Orthopädietechnik
amh-online

Orthopädietechnik Meisterausbildung Teil 2-4 (und Teil I) in Teilzeit

in Cottbus

Meister als Betriebsleiter, Führungskräfte und Ausbilder

Orthopädietechnikermeister/innen entwerfen und fertigen orthopädische Heil- bzw. Hilfsmittel nach Maß; planen, steuern und überwachen die Arbeitsprozesse v.a. in Betrieben des Orthopädietechniker-Handwerks.
Im Meistervorbereitungslehrgang Orthopädietechnik Teil II werden Sie auf die fachtheoretische Meisterprüfung der Orthopädietechnik vorbereitet. Sie erwerben anhand von Praxisfällen und Übungen aus der Realität die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten im Handwerk.



Wann findet Teil II (+ Teil 1) der Meisterausbildung im Orthopädietechnikerhandwerk statt?

Termine Teil II der Orthopädietechniker Meisterschule | Anmeldung

auf Anfrage



(Der Teil 1 der Meisterschule befindet sich noch in der Koordinierung. Bekunden Sie bitte Ihr Interesse, damit wir Ihnen einen Platz sichern können.)

Johannes Mattner
Berater

Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

WhatsApp Beratung

Telefon 0171 5534398





Was sind die Inhalte der Orthopädietechnikermeisterschule?

Inhalte Teil 2 der Meisterschule (200 Stunden)

Medizinische Fachkunde

  • Anatomie und Physiologie des Menschen
  • Orthopädische Krankheitsbilder und Diagnostik
  • Biomechanik
  • Patientenpsychologie
  • Indikation von orthopädischen Heil- und Hilfsmitteln

Fachgebundene Vorschriften

  • Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit

Technische Fachkunde

  • Werkzeuge/Maschinen
  • Maß- und Abformtechniken
  • Heil- und Hilfsmittel in Konstruktion und Wirkungsweise

Werkstoffkunde

  • Arten
  • Eigenschaften
  • Verwendung und Verarbeitung von Werk- und Hilfsstoffen

Fachkalkulation und Technisches Zeichnen

  • Kalkulation von Hilfsmitteln
  • Technische Darstellung von Einzelteilen und Zusammenstellungen
  • Berechnung von Kräften, Flächen, typische Sachverhalte der Orthopädietechnik
Die Inhalte des Teil 1 der Orthopädietechniker Meisterschule folgen in Kürze.








Wie lange dauert und was kostet die Meisterausbildung für Orthopädietechniker? 

Insgesamt umfasst die Meisterausbildung im Orthopädietechniker Handwerk (Teil 2) 200 Stunden und die Kosten für die Meisterschule Teil II betragen 1.960,- EURO (zzgl. der Prüfungsgebühren für Orthopädietechnikermeister).

Informationen zum Meister-BAföG (64% Ersparnis!)  

NEU!

Für den erfolgreichen Abschluss der Meisterschule im Handwerk gewährt das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg einen Meisterbonus in Höhe von 1.500 Euro.

Alle weiteren Informationen zum Meisterbonus 



Bafög Tafel Neu
Fotolia





Wo findet die Meisterschule im Orthopädietechniker - Handwerk statt?

Die Meistervorbereitungskurse für Orthopädietechniker finden in Cottbus statt.





Warum Jetzt?



Tipp:

Wir führen in regelmäßigen Abständen Infoabende zur Meisterschule durch. Dort werden alle offenen Fragen in angenehmer Atmosphäre beantwortet um den Wunsch, den Meistertitel zu erlangen, weiter zu untersetzen.

Termine, Orte und Inhalte finden Sie hier  





Johannes Mattner
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

Gräubig

Elisa Kruschel

Beraterin

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-262
Telefax 0355 7835-315
kruschel--at--hwk-cottbus.de

Whatsapp
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0171 5534398