Dachdecker Meisterschule
KarepaStock_shutterstock

Stellenangebot: Ausbilder Dachdecker (w/m/d) in Großräschen

Die Handwerkskammer Cottbus ist ein modern organisierter, innovativer Dienstleister für die uns angeschlossenen ca. 9.800 Handwerksbetriebe und ihre Beschäftigten in Südbrandenburg. Wir setzen uns für die Stärkung des Handwerks in der Region ein. Neben den hoheitlichen Aufgaben und einem vielfältigen Beratungsangebot bieten wir ein sehr umfangreiches Angebot an Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten in unseren Bildungsstätten, dem Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen sowie dem Lehrbauhof Großräschen mit dem Landesausbildungszentrum für das Dachdeckerhandwerk im Land Brandenburg.

 Die Handwerkskammer Cottbus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Lehrbauhof Großräschen (LBH)

einen Ausbilder Dachdecker (w/m/d).

Ihre anspruchsvollen und interessanten Aufgaben sind:
  • Vermittlung von theoretischen Kenntnissen und praktischen Fertigkeiten an Lehrlinge, Meisterschüler/innen und Fortbildungsteilnehmer/innen
  • eigenverantwortliche Vorbereitung, Organisation und Durchführung der genannten Lehrveranstaltungen mit Hilfe moderner Unterrichtsformen und –methoden
  • selbstständige Erarbeitung von Unterrichtskonzepten, - vorbereitungen, Aufgaben und Lösungen
  • Wartung und Pflege sowie Weiterentwicklung der gerätetechnischen Ausrüstung in der Werkstatt
Ihre Kompetenzen:
  • Meisterabschluss im Dachdeckerhandwerk
  • idealerweise verfügen Sie über Zusatzqualifikationen in den Bereichen Klempnerei oder Holzbau
  • sichere Kenntnisse in der Anwendung des Regelwerkes
  • praktische Erfahrungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung sind wünschenswert
  • polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragungen
  • sicheres Auftreten, gute Durchsetzungsfähigkeit und hohe kommunikative Kompetenz
  • hohe Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung
  • sicherer Umgang mit MS-Office
 Wir bieten Ihnen:
  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem motivierten Team mit Raum für die Entfaltung Ihres fachlichen Könnens
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L)
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine betriebliche Gesundheitsvorsorge sowie
  • eine aktive Förderung Ihrer Weiterbildung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige online-Bewerbung (im pdf-Format, max. 5 MB) in deutscher Sprache mit Angaben des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@hwk-cottbus.de.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Marion Bartel unter der Telefonnummer 0355 7835-260.

Marion Bartel HWK Cottbus

Marion Bartel

Personalreferentin

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-260
Telefax 0355 7835-292
bartel--at--hwk-cottbus.de