amh-online.de

Teilnahme an regionaler Produktbörse in Cottbus

Frische, regionale und qualitativ hochwertige Waren stehen in Deutschland hoch im Kurs. Bei regionalen Produktbörsen können Unternehmen aus dem Lebensmittelhandwerk (Bäcker, Konditoren, Fleischer) ihre Produkte einem Fachpublikum aus Handel und Gastronomie vorstellen und möglicherweise neue Geschäftsfelder erschließen.

Melden Sie sich deshalb noch heute für die Produktbörse am 5. Mai in Cottbus an.

Von 10 bis 14 Uhr haben Sie die Möglichkeit, Ihre Spezialitäten zu präsentieren, die Herstellung und die Besonderheiten Ihrer Produkte zu erläutern und individuelle Gespräche zu führen. Das Ganze ist kostenfrei. Zusätzlich zu Ihrer Darstellung am Stand werden Ihre Produkte vor Ort in einem "mobilen Küchenstudio" direkt verarbeitet und den Fachbesuchern als Kostprobe angeboten.

Die Vorteile für Sie sind:

  • Vermarktung und Vertrieb der eigenen Produkte
  • Ausbau von Kontakten und Kooperationen mit den Gastwirten der Region
  • Öffentlichkeitswirksame Begleitung und Moderation

Termin:
5. Mai, 10 bis 14 Uhr
OHG SELGROS Cash & Carry GmbH & Co.
Bärenbrücker Straße 2, 03042 Cottbus

Weitere Informationen, die Teilnahmebedingungen sowie das Anmeldeformular finden Sie im Anhang als Download oder bei Claudia Brüschle, 0355 365 1403, brueschle@cottbus.ihk.de

Die "Produktbörsen" sind eine gemeinsame Veranstaltung der Landesarbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern des Landes Brandenburg (LAG) mit dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Brandenburg e. V., pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg in Kooperation mit den regionalen Tourismusverbänden und vielen weiteren Partnern.

Bild für Relaunch 2017

Michel Havasi

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de