Brauerei Fürstlich Drehna

Umweltschutz und Biergenuss im Einklang

Die Brauerei Fürstlich Drehna ist die einzige Brauerei in Brandenburg und eine von wenigen in ganz Deutschland, die nach dem anspruchsvollen Umweltmanagementsystem EMAS III (Eco-Management and Audit Scheme der Europäischen Union) arbeitet. Als einzige Brauerei des Landes Brandenburg erhielt das Unternehmen nunmehr erneut die höchste Auszeichnung für umweltgerechte Produktion, Nachhaltigkeitskreisläufe, Energieverbrauch und Wassernutzung.

"Wir gehen bereits seit 2002 ganz konsequent den Weg eines integrierten Umweltmanagementsystems und sind sehr stolz auf unsere Ergebnisse und deren Würdigung" so Brauereichef Arno Schelzke (Bildmitte) während der Verleihung der Urkunde durch Vertreter der Brandenburger Landesregierung (im MFAZ - Märkisches Ausstellungs- und Freizeitzentrum Paaren im Glien).

Seit 1745 stellt die Brauerei Fürstlich Drehna regional typische Biere her. Heute wie damals nach traditioneller, handwerklicher Braukunst. Durch aktiven Umweltschutz und nachhaltige Unternehmenspolitik leistet sie ihren Beitrag zur Erhaltung der Schönheit dieser Landschaft.