junges business-team in einer besprechung Schlagwort(e): team, meeting, besprechung, f¿hrung, business, b¿ro, flipchart, gesch¿ftsleute, mann, frau, gruppe, ausbildung, fortbildung, weiterbildung, teamwork, projektmanagement, karriere, brainstorming, projekt, management, analyse, betriebswirtschaft, bwl, gruppenarbeit, job, studium, seminar, kurs, lernen, arbeitsplatz, studium, hochschule, uni, universit¿t, fachhochschule, lernen, b¿rokauffrau, b¿rokaufmann, beruf, arbeit, arbeiten, arbeitsplatz, gesch¿ftsleute, personen, menschen, leute, f¿nf, erwachsen, 20s, 30s
contrastwerkstatt - Fotolia
junges business-team in einer besprechung

Unternehmensberatung

Praxisnah, fachkundig, vertraulich: Ein Service, der sich lohnt

Die Handwerkskammer Cottbus unterstützt Sie aktiv bei der Lösung Ihrer täglichen und strategischen Führungsaufgaben. Neben den vielen fachlichen und aktuellen Informationen sichern wir Ihnen eine individuelle Beratung bei wirtschaftlichen, rechtlichen und technischen Fragen zu.

Im Bereich Unternehmensberatung finden Sie auch Dokumente und Fachbeiträge zu den vielfältigsten Themen. Der Großteil wurde von den bei Handwerkskammern und handwerklichen Fachverbänden tätigen Betriebsberatern verfasst. Sie sind somit passgenau auf das Handwerk zugeschnitten.



Betriebswirtschaftliche Beratung

Handwerksbetriebe, die sich erfolgreich am Markt behaupten wollen, müssen markt-, kunden- und kostenorientiert denken und handeln. Dabei ist das entsprechende Know-how in Sachen Kostenrechnung, Finanzierung, Marketing und Personalführung mittlerweile genauso unverzichtbar wie handwerkliches Können. 

Die Betriebsberater helfen Existenzgründern und Inhabern von bestehenden Betrieben bei der Lösung ihrer betriebswirtschaftlichen Probleme.



Unsere Beratungsleistungen im Detail

Sie sind Inhaber eines Handwerksbetriebes oder wollen ein Handwerksunternehmen gründen oder übernehmen? Wir bieten Ihnen betriebswirtschaftliche Beratungen zu folgenden Themen an, welche seitens des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie geförder werden:

  • Existenzgründung
  • Rechtsformen
  • Betriebsführung
  • Rentabilitätsvorschau
  • Stellungnahmen zu öffentlichen Finanzierungshilfen
  • Förderprogrammen von Bund und Land
  • Kreditberatungen
  • Unternehmensnachfolge: Betriebsübergabe und -übernahme
  • soziale Absicherung
  • Krisenmanagement
  • Fragen zu Insolvenzangelegenheiten
  • Auftragswesen/Vergabe


News

Gründungsprämie für Meister steigt: Ab sofort Basisförderung bis 12.000 Euro

Handwerksmeisterinnen und -meister, die einen Betrieb im Land Brandenburg gründen, eine Beteiligung eingehen oder ein Unternehmen im Handwerk übernehmen, können ab sofort eine einmalige Meistergründungsprämie von bis zu 12.000 Euro erhalten. Bislang hatte die maximale Summe für die Basisförderung bei 8.700 Euro gelegen

Land Brandenburg hebt bei Vergaben Wertgrenzen an

Das Land Brandenburg hebt wegen Corona die Vergabegrenzen an. Konnten Landesbehörden beispielsweise Liefer- und Dienstleistungen bisher nur bis zu einem voraussichtlichen Auftragswert von 20.000 Euro in einer Verhandlungsvergabe oder einer beschränkten Ausschreibung vergeben, ist dies künftig bis zu einem erwarteten Auftragswert von 100.000 Euro möglich.

Koalition einigt sich auf Verlängerung der Corona-Hilfsmaßnahmen

Die Spitzen der großen Koalition von CDU/CSU und SPD wollen die Folgen der Corona-Krise weiter abfedern. Kernstück ist die Verlängerung des Bezugs von Kurzarbeitergeld für Arbeitnehmer und Unternehmen. Die Zahlung wird um ein Jahr auf 24 Monate verlängert.

Überbrückungshilfe: Antragsfrist bis Ende September verlängert

Der Bund hat die Antragsfrist für Überbrückungshilfe bis zum 30. September verlängert. Damit haben Betriebe für den Antrag einen Monat länger Zeit als bisher.

Kabinett verlängert Corona-Verordnungen

Angesichts wieder steigender Infektionszahlen hat die Landesregierung die Brandenburger Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus mit kleinen Anpassungen bis zum 4. September verlängert. Das betrifft die SARS-CoV-2-Umgangsverordnung und die SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung. 



Termin vereinbaren

Die Beratungen der Handwerkskammer Cottbus sind für Mitgliedsbetriebe kostenfrei. Haben Sie Fragen zu einem der Themen? Dann sprechen Sie uns an. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit einem der Berater.

Christina Lukas

Telefon 0355 7835-153
Telefax 0355 7835-284
lukas--at--hwk-cottbus.de

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.







Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Förderlogo Bundeswirtschaftsministerium
BMWi