Andreas Klaer

Wirtschaftskammern vergeben zehn Mal den Zukunftspreis Brandenburg

Eröffnung durch Ministerpräsident Woidke / Festakt wird per Live-Stream übertragen

Der Zukunftspreis Brandenburg wird am kommenden Freitag im Schloss Neuhardenberg verliehen. Ausgezeichnet werden neun Unternehmen für ihre außergewöhnlichen Leistungen im Brandenburger Wirtschaftsleben. Außerdem vergibt die Jury einen Sonderpreis an Klaus Windeck, ehemaliger Präsident der Handwerkskammer Potsdam und ehemaliger Geschäftsführer der Metallbau Windeck GmbH.

Erwartet wird unter anderem der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Dr. Dietmar Woidke. Außerdem kommen die Präsidenten aller Brandenburger Industrie- und Handelskammern sowie der Handwerkskammern. Die Veranstaltung wird live im Internet unter www.zukunftspreis-brandenburg.de übertragen. Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Medien, Sie sind herzlich eingeladen von der Veranstaltung am 4. November zu berichten. Der Festakt im Schloss Neuhardenberg, Schinkelplatz in 15320 Neuhardenberg, beginnt um 16 Uhr. Für Interviewwünsche wenden Sie sich bitte an Martin Kohoutek unter 0335 5621-1022 oder kohoutek@ihk-ostbrandenburg.de .

Die ausführlichen Jurybegründungen werden am 4. November um 19:00 Uhr unter www.zukunftspreis-brandenburg.de veröffentlicht.

Der Zukunftspreis wird in diesem Jahr zu dritten Mal gemeinsam von allen Industrie- und Handelskammern und den Handwerkskammern des Landes Brandenburg vergeben. Förderer des Preises sind die fünf Arbeitsagenturen in Brandenburg, die Deutsche Bank AG, die Versicherungsgruppe ZURICH, die EWE AG und die Bürgschaftsbank Brandenburg. Premiumförderer sind die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Brandenburg.

Programm:

15 Uhr Sektempfang

16 Uhr Preisverleihung

   Begrüßung: Dr. Ulrich Müller, Präsident der IHK Ostbrandenburg

   Grußwort: Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg

   Laudationen und Auszeichnungen

circa 18:30 Uhr Musikalischer Ausklang und Buffet



Die ausgezeichneten Unternehmen sind:

   WIB homecare GmbH aus Jüterbog

   SIK-Holzgestaltungs GmbH aus Niedergörsdorf

   Bäckerei & Konditorei "Ihre kleine Backstube" aus Nuthetal

   Silicon Radar GmbH aus Frankfurt (Oder)

   Heizung und Sanitär Woltersdorf e.G. aus Woltersdorf

   Schwefel Friseure aus Neutrebbin

   Kunella Feinkost GmbH aus Cottbus

   Jende Posamenten Manufaktur aus Forst (Lausitz)

   EMT Media Electrics GmbH aus Lübbenau

Veronika Martin

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de