HWK Cottbus

Abwehrspieler wählt beruflich die hohe Kunst im Handwerk

Auszeichnung "Lehrling des Monats" geht an künftigen Zimmerer

Nicht nur in der Freizeit beim Fußball zeigt Franz Ritter Leidenschaft, auch beruflich hat er seine Erfüllung gefunden. Der 19-Jährige aus Jeßnigk hat sich für die Ausbildung zum Zimmerer entschieden, die er bereits im dritten Lehrjahr bei der Zimmerei Thielke GmbH & Co. KG absolviert. Für seine guten Leistungen wurde er als "Lehrling des Monats" durch die Handwerkskammer Cottbus (HWK) und das Versorgungswerk der Handwerkskammer Cottbus e.V. geehrt.

Der Baustoff Holz und die Arbeit damit hat für Franz Ritter schon immer eine große Rolle gespielt. Daher hätte seine Berufswahl auch auf den Tischler fallen können, doch der Zimmerer hat ihn mehr beeindruckt: "Dieser Beruf ist die hohe Kunst im Handwerk", begründet er seine Entscheidung. "Es geht hoch hinaus, die Arbeit ist vielseitig – wobei die Sicherheit und die Gesundheit natürlich im Vordergrund stehen. Mir standen mehrere Betriebe zur Auswahl, die ich beim Probearbeiten getestet habe. Bei der Zimmerei Thielke hat es mir am besten gefallen und das Betriebsklima stimmt", erinnert sich der 19-Jährige.

Über die Entscheidung, in seiner Zimmerei die Ausbildung zu starten, freut sich Zimmerermeister Michael Thielke. "Franz Ritter ist ein absoluter Gewinn für unser Unternehmen. Er ist nicht nur sehr zuverlässig und pünktlich, er bringt auch die richtige Leidenschaft für den Beruf mit", so das Lob des Geschäftsführers der Zimmerei Thielke. Mittlerweile ist der Lehrling bereits im dritten Ausbildungsjahr und wagt den Blick in die Zukunft: "Techniker oder Meister könnte ich mir vorstellen", so Franz Ritter.

Privat gehört seine Leidenschaft dem Fußball: Beim TSV Schlieben spielt der junge Mann erfolgreich in der Abwehr der A-Junioren Kreisliga.

Über den Beruf:
Ein Faible für den Naturstoff Holz sollte jeder angehende Zimmerer besitzen, denn damit hat er jeden Tag zu tun. Der Traditionsberuf ist heute verbunden mit modernster Technik, die dabei hilft, anspruchsvolle Holzkonstruktionen für verschiedenste Gebäude erfolgreich zu planen und umzusetzen.

Freie Lehrstellen zum Zimmerer bietet die Lehrstellenbörse der HWK Cottbus unter www.hwk-cottbus.de/lehrstellen

Mitarbeiterin Relaunch 2017

Veronika Martin

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de