Büroarbeit,Büro,Werkstatt,Büro im Handwerk,
mavo_shutterstock

Allround-Talente für den Innendienst qualifizieren

Neuer Lehrgang zum Büroleiter im Handwerk startet im November

Lieferanten- und Kundenkontakte pflegen, Mitarbeitereinsätze planen und Termine koordinieren: Ohne ein Organisationstalent im Büro würde so mancher Handwerksbetrieb ab und zu im Chaos versinken. Da braucht es jemanden, der sich sowohl im Fach auskennt als auch den Überblick über Aufträge, Rechnungen und Terminpläne behält.

Der Lehrgang gliedert sich in folgende Abschnitte:

– Buchhaltungswissen für kaufmännische Allroundkräfte
– Lohn- und Gehaltsrechnung
– Kostenrechnung und Controlling
– Vertragsrecht und Verbraucher-Schutzrechte
– Arbeitsrecht aktuell

Der Lehrgang zum Büroleiter im Handwerk und Mittelstand richtet sich vorwiegend an Unternehmer/innen, Führungskräfte, Büromitarbeiter und Mitarbeiter im Kundenkontakt. Für die Weiterbildung ist eine Förderung von bis zu 50 Prozent möglich.

Alle Informationen zum Lehrgang und zu den Inhalten finden Interessierte im Internet unter www.hwk-cottbus.de/bueroleiter Hier finden Sie außerdem weitere Kurstermine, die auch in Teilzeit absolviert werden können.

Termin:

15. bis 30. November 2018
Weiterbildung "Büroleiter im Handwerk"
Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen Schorbuser Weg 2, 03051 Cottbus/Gallinchen



Elisa Kruschel
Beraterin

Telefon 0355 7835-262
Telefax 0355 7835-315
kruschel--at--hwk-cottbus.de