Finanzhilfe Geld
FOTOGRIN/shutterstock
 

Corona: Finanzhilfen / Kurzarbeit

 
Steuern_Abgaben Corona

Online-Antragstellung für Corona-Entschädigung

Eine Vielzahl der Bundesländer bieten ein neues einheitliches Online-Antragsverfahren für Verdienstausfallentschädigungen wegen der Schließung von Kitas und Schulen an. Das Land Brandenburg gehört dazu.


Checkliste

Checkliste für die Beantragung von Kurzarbeitergeld

So vermeiden Sie Fehler

Da bei der Agentur für Arbeit vermehrt unvollständige Anträge auf Erstattung des Kurzarbeitergeldes eingehen und damit eine zügige Bearbeitung der Anträge erschwert wird, hat die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg für Arbeitgeber und Steuerbüros eine Checkliste für die Beantragung von Kurzarbeitergeld zusammengestellt. Diese soll das Ausfüllen des Antrags erleichtern.


kaufmännisch,geld,finanzen,marketing,führung,führungskraft,unternehmer

Antrag auf pauschalierte Herabsetzung bereits geleisteter Vorauszahlungen für 2019

Aufgrund der Corona-Krise werden viele Steuerpflichtige mit Gewinneinkünften und Einkünften aus Vermietung und Verpachtung im Veranlagungszeitraum (VZ) 2020 voraussichtlich einen rücktragsfähigen Verlust (§ 10d Absatz 1 Satz 1 EStG) erzielen. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat nun Konkretisierungen zu der neu geschaffenen Verlustrücktragsmöglichkeit veröffentlicht.


Polen

Pendlerprogramm gestartet

Handwerkskammer nimmt Anträge von Mitgliedsbetrieben entgegen / Fragen und Antworten

Brandenburgische Handwerksbetriebe, die polnische Berufspendler beschäftigen, können die von der Landesregierung zugesagte Aufwandsentschädigung bei ihrer jeweiligen Handwerkskammer beantragen. Wir sagen Ihnen, wie es geht.


Handwerker mit Geld

ILB-Soforthilfe: Anträge und Richtlinie geändert

Nutzen Sie Ihren Anspruch auf Beratung

Rund 60.000 Anträge sind mittlerweile bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) für das Corona-Soforthilfeprogramm eingegangen. Das Antragsformular wurde geändert und an die Bundesrichtlinie angepasst.


Bundesbildungsministerin Anja Karliczek im BTZ 2019

Aufstiegsbafög wird während Corona-Pandemie weitergezahlt

Das BAföG wird auch bei durch das Coronavirus bedingten Schließungen oder Einreisesperren weitergezahlt. Bundesbildungsministerin Karliczek: "Ich möchte, dass BAföG-Geförderte in der aktuellen Ausnahmesituation Klarheit und Planungssicherheit haben".


Das Wort News wurde mit Bleibuchstaben geschrieben. Symbolfoto f¿r Newsletter, Zeitungen und Information Schlagwort(e): Newsletter, Zeitung, Zeitungen, Presse, News, Papier, Information, Blatt, Tageszeitung, Lokalzeitung, Zeitschrift, Nachrichten, Meldung, Meinung, Artikel, Journalismus, Bericht, Aktuell, Aktuelles, Neuigkeiten, Kommunikation, Medien, Bleisatz, Bleibuchstaben, Buchstaben, Werbung, Informieren, Mail, Internet, Marketing, Nachricht, e-mail, email, abonnieren, Abo, abmelden, Inhalt, Konzept, lesen, Pressewesen, Wissen, Recherche, e-commerce, Kundenbindung, Online, Onlinemarketing, Blog, Text, Publikation, Pressemitteilung

Kurzarbeitergeld vereinfacht

Die Bundesagentur für Arbeit hat eine neue Weisung zum Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise sowie einen vereinfachten Vordruck für den Antrag auf Kurzarbeitergeld vorgelegt.


Geld Mindestlohn Vergabe

Lohn,Gehalt,Bezahlung

Pendler Polen

Aufwandsentschädigung für Grenzpendler aus Polen

Die Brandenburger Landesregierung hat sich auf Hilfsmaßnahmen für Berufspendler aus Polen verständigt, die im Land Brandenburg tätig sind und von den neuen polnischen Quarantäne-Regelungen betroffen sind: Berufspendler aus Polen sollen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 65 Euro pro Tag erhalten. Hinzu kommen 20 Euro täglich für jedes sich im Land Brandenburg aufhaltende Familienmitglied der Beschäftigten.


stempel, genehmigt, genehmigung, antrag, amt, bewilligt, bewilligen, zustimmung, zustimmen, erlauben, erlaubnis, hand, papier, asyl, bau, hartz, 4, beförderung, gehalt, gehaltserhöhung, sonderurlaub, wbs, wohnberechtigungsschein, kredit, finanzierung, auto, immobilie, haus, urlaub, barfög, studienkredit, student, studieren, finanzieren, eigenheim, anfrage

Hausansicht Handwerkskammer Cottbus

HWK-Berater beantworten Fragen per Hotline und Webinar

Handwerkskammer Cottbus erweitert die Erreichbarkeit

Kontaktsperre für Menschen, Soforthilfen für Unternehmen, Schließung von Betrieben: Die Maßnahmen der Regierungen sind richtig, werfen aber für den Einzelnen viele Detailfragen auf. Die Handwerkskammer Cottbus hat dazu ihre telefonische Erreichbarkeit erweitert. Unter der Hotline 0355 7835-444 stehen die HWK-Berater von Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr, zu betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und Ausbildungsfragen zur Verfügung.


Das Wort News wurde mit Bleibuchstaben geschrieben. Symbolfoto f¿r Newsletter, Zeitungen und Information Schlagwort(e): Newsletter, Zeitung, Zeitungen, Presse, News, Papier, Information, Blatt, Tageszeitung, Lokalzeitung, Zeitschrift, Nachrichten, Meldung, Meinung, Artikel, Journalismus, Bericht, Aktuell, Aktuelles, Neuigkeiten, Kommunikation, Medien, Bleisatz, Bleibuchstaben, Buchstaben, Werbung, Informieren, Mail, Internet, Marketing, Nachricht, e-mail, email, abonnieren, Abo, abmelden, Inhalt, Konzept, lesen, Pressewesen, Wissen, Recherche, e-commerce, Kundenbindung, Online, Onlinemarketing, Blog, Text, Publikation, Pressemitteilung

Corona: Kurzarbeitergeld rückwirkend zum 1. März 2020

Frist bei Azubis 6 Wochen

Das Bundeskabinett hat den Weg freigemacht für wirtschaftliche Hilfen. So soll zunächst befristet bis zum Jahresende – die Kurzarbeit stärker gefördert werden. Die Erleichterungen sollen bereits rückwirkend zum 1. März 2020 gelten.


Hausansicht Handwerkskammer Cottbus

IHK, HWK und Sparkasse sichern schnelle Hilfen zu

Die Telefone bei der Handwerkskammer (HWK) und der Industrie- und Handelskammer Cottbus (IHK) stehen nicht still. Hunderte Betriebe rufen bei den Beratern an. Sie sorgen sich um laufende Verbindlichkeiten, Liquidität und Umsatzausfälle.


geld

Corona: Höchstbeträge für Bürgschaften verdoppelt

Um Brandenburger Unternehmen, die durch die Ausbreitung des Corona-Virus in Schieflage geraten, wirksam zu helfen, wird das Programm der Bürgschaftsbank des Landes Brandenburg ab sofort ausgeweitet. Wie das Finanzund das Wirtschaftsministerium gemeinsam mit der Bürgschaftsbank mitteilten, wird der Höchstbetrag für eine Bürgschaft von bislang 1,25 Millionen Euro auf 2,5 Millionen Euro verdoppelt.


Hausansicht Handwerkskammer Cottbus

Rettungsreifen

Landesregierung bringt 500 Millionen Euro Rettungsschirm auf den Weg

Finanzielle Folgen sollen abgefedert werden

Die brandenburgische Landesregierung will die heute noch nicht absehbaren finanziellen Folgen der Corona-Pandemie abfedern. Daher haben die Koalitionsfraktionen verabredet, einen 500 Millionen Euro Rettungsschirm für das Land Brandenburg auf den Weg zu bringen. 


stempel, genehmigt, genehmigung, antrag, amt, bewilligt, bewilligen, zustimmung, zustimmen, erlauben, erlaubnis, hand, papier, asyl, bau, hartz, 4, beförderung, gehalt, gehaltserhöhung, sonderurlaub, wbs, wohnberechtigungsschein, kredit, finanzierung, auto, immobilie, haus, urlaub, barfög, studienkredit, student, studieren, finanzieren, eigenheim, anfrage

KfW-Corona-Hilfe für Unternehmen

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden. Hierbei kommt der KfW die Aufgabe zu, die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu erleichtern.