Dachdecker Meisterschule - Meisterausbildung in Vollzeit oder Teilzeit

in Großräschen

Dachdeckermeister als Führungskraft

Absolventen der Dachdecker Meisterausbildung kalkulieren für eine fristgerechte Erfüllung der Aufträge vorab den Bedarf an notwendigen Personal, Materialien, Maschinen und Gerüsten und sorgen dafür, dass diese dann auch planmäßig zur Verfügung stehen. In der Dachdecker Meisterschule erlangen Sie Know-How, um die Abläufe auf der Baustelle zu planen und die Arbeiten zu überwachen. Bei der Kontrolle der fachgerechten Ausführung von Eindeckungs-, Abdichtungs- und Fassadenarbeiten haben Dachdeckermeister stets die rechtlichen Vorschriften im Blick. Ein Meister im Dachdeckerhandwerk unterstützt Mitarbeiter und legt, bei fachlich schwierigen und anspruchsvollen Aufträgen, natürlich selbst Hand an.

Dachdeckermeister als Betriebsleiter

Die Auswahl der passenden Dacheindeckung ist für den Kunden oft überwältigend. Als Dachdeckermeister beraten Sie den Kunden über die große Vielfalt an Materialien. Dachfenster einbauen sowie die Sanierung von Flachdächern gehören ebenso zum Fachgebiet der Meister im Dachdeckerhandwerk. Passgenau erstellen diese ein Angebot über die gewünschten Leistungen. Die Berechnung einer schwierigen Flächenkonstruktion sowie die der Dach- und Wandflächen, wie auch nach selbst vermessenem Aufmaß erstellte Entwurfszeichnungen, gehören dazu. Im Zuge der Energiesparverordnung werden Inhalte in der Dachdecker Meisterausbildung dahingehend angepasst, so dass Absolventen die Kompetenz erlangen, Kunden bzgl. Kosten, Förderung und Funktionalität beraten können.

Dachdeckermeister als Ausbilder

Mit Ihren theoretischen wie praktischen Erfahrungen als Dachdecker und dem Abschluss der Meisterschule im Dachdeckerhandwerk sind Sie für die betriebliche Ausbildung des Handwerksnachwuchses verantwortlich. Neben den rechtlichen und pädagogischen Regeln unterstützen Sie die Auszubildenden mit Ihrem fachlichen Know-How.



Wann findet die Meisterausbildung im Dachdeckerhandwerk statt?

Manuela Knackmuß
Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Telefon 0355 7835-132
Telefax 0355 7835-315
knackmuss--at--hwk-cottbus.de

WhatsApp Beratung

Telefon 0171 5534398

Zur Zeit koordinieren wir weitere Termine. Bekunden Sie Ihr Interesse und wir informieren Sie, sobald diese feststehen.



Inhalte der Meisterausbildung für Dachdecker

Inhalte Teil 1 der Meisterschule (404 Stunden)


  • Schieferdeckungen und analoge Dacheindeckungen
  • Dachzeigeldeckungen
  • Außenwandbekleidungen
  • Dachabdichtungen
  • Bauwerksabdichtungen
  • Gerüstbau
  • Blecharbeiten

Inhalte Teil 2 der Meisterschule (575 Stunden)


Abdichtungs-, Wand- und Dachtechnik
  • Baustatik und Festigkeitslehre
  • Bauphysik: Wärme-, Schall- und Brandschutz
  • Tragwerke, Unterkonstruktionen und Deckunterlagen
  • Dachdeckungen
  • Gerüstbau
  • Außenwandbekleidung
  • Abdichtung
  • Dachentwässerung
Auftragsabwicklung
  • Auftragsbeschaffung und Angebotserstellung
  • Baustellenbezogene Auftragsabwicklungsprozesse
  • Rechtsvorschriften, Normen, Regeln
  • Mängel- und Schadensaufnahme




Betriebsführung und Betriebsorganisation
  • Betriebliche Kostenrechnung
  • Marketingmaßnahmen
  • Qualitätsmanagement
  • Personalwesen und Kooperation
  • Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz



Wie lange dauert und was kostet die Dachdecker Meisterausbildung?

Insgesamt umfasst die Teilzeit- oder Vollzeit-Meisterausbildung für Dachdecker (Teil I-II) 979 Stunden und die Kosten für die Meisterschule Teil I & II betragen 8241,- EURO (inkl. der Prüfungsgebühren für Dachdeckermeister).

Informationen zum Meister-BAföG (64% Ersparnis!)  





Tafel_Discount
HWK Cottbus





Wo findet die Meisterschule im Dachdeckerhandwerk statt?

Die Dachdecker Meistervorbereitungskurse können in Großräschen absolviert werden





Warum Jetzt?



Tipp:

Wir führen in regelmäßigen Abständen Infoabende zur Meisterschule durch. Dort werden alle offenen Fragen in angenehmer Atmosphäre beantwortet um den Wunsch, den Meistertitel zu erlangen, weiter zu untersetzen.

Termine, Orte und Inhalte finden Sie hier  





Johannes Mattner

Johannes Mattner

Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

Manuela Knackmuß

Manuela Knackmuß

Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-132
Telefax 0355 7835-315
knackmuss--at--hwk-cottbus.de

Whatsapp
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0171 5534398