HWK Cottbus

Der Mann mit viel Feinschliff

Klempnermeister Tony Diers brennt für sein Handwerk. Die große Leidenschaft des 34-jährigen Cottbusers sind künstlerische Arbeiten aus Kupfer, Messing und Zink. Wer den stattlichen Mann das erste Mal sieht, mag kaum glauben, welch filigrane, detailverliebte Gegenstände er mit seinen kräftigen Händen herstellen kann. 



Bilderrahmen Tony Diers
HWK Cottbus



Rosen, Herzen, Pralinenschachteln und Schmuckschatullen zählen ebenso zu seinem Repertoire, wie das Wappen von FC Energie Cottbus (über 200 Stunden Arbeitszeit). Besonders stolz ist er auf ein Zunftzeichen aus Zinkblech, das am Giebel seines Arbeitgebers, Klempnermeister Carsten Badtke, in der Berliner Straße in Cottbus hängt.

Energiewappen - Tony Diers
HWK Cottbus
Um seine Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern, bildet sich Tony Diers ständig weiter. Im November beginnt er bei der Handwerkskammer Cottbus den Dachdecker-Meisterkurs. Das geht nur mit Unterstützung seines Arbeitgebers. „Ich bin sehr dankbar, dass ich diese Gelegenheit bekomme“,sagt Tony Diers.

Gräubig

Elisa Kruschel

Beraterin

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-262
Telefax 0355 7835-315
kruschel--at--hwk-cottbus.de