iCreations.de - Fotolia

Die Arbeitnehmer in der Selbstverwaltung des Handwerks - Wir brauchen Sie!

Eine Besonderheit der handwerklichen Selbstverwaltung ist die Beteiligung der Arbeitnehmer in vielen Gremien bei Kammern und Innungen. Die Handwerkskammer Cottbus möchte angestellte Meister, Gesellen und Auszubildende motivieren, sich stärker in der Selbstverwaltung zu engagieren. Wir haben deshalb ein Informationsblatt erarbeitet, das die verschiedenen Möglichkeiten zeigt, wie sich Beschäftigte einbringen können.

Betriebsinhaber möchten wir ausdrücklich bitten, ihre Arbeitnehmer zu informieren, zur ehrenamtlichen Mitarbeit zu motivieren und die notwendigen Freiräume zu gewähren. Die Mitarbeit der Arbeitnehmer ist ein entscheidender Baustein der Selbstverwaltung im Handwerk und trägt viel zu ihrem Fortbestand bei.

Antje Feldmann

Antje Feldmann

Abteilungsleiterin Recht

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-120
Telefax 0355 7835-285
feldmann--at--hwk-cottbus.de