HWK Cottbus

Duales Studium für das Handwerk startet durch

Das duale Studium ist ein neuer Weg im Handwerk, qualifizierte Fachkräfte zu entwickeln und sie frühzeitig an das eigene Unternehmen zu binden. Mit Beginn des Wintersemesters 2015/16 werden an der BTU Cottbus-Senftenberg zwei entsprechende Modelle angeboten. Für die Gewerke Elektrotechniker, Metallbauer und für kaufmännische Berufe sind die Angebote besonders interessant.

Schauen Sie selbst, vielleicht eignet sich ein duales Studium auch für Ihren Betrieb. Wenn Sie Interesse an einem der Modelle haben, melden Sie sich per Mail an dualesstudium@hwk-cottbus.de oder per Telefon bei 0355 59015-11

Die Handwerkskammer Cottbus wirbt künftig mit dem dualen Studium gezielt an Gymnasien, um die Abiturienten von den neuen Wegen zu überzeugen und sie für diesen Karriereweg im Handwerk zu begeistern.

Modell I: Ausbildungsintegriertes duales Studium (Maschinenbau)

In nur 4,5 Jahren kommen Abiturienten zum Gesellen- und zum Bachelorabschluss. Ein Jahr vor dem Studium beginnt die Ausbildung im Handwerksunternehmen und in der Berufsschule. Nach dem 1. Lehrjahr beginnt das Studium in Vollzeit. In den vorlesungsfreien Zeiten wird die praktische Ausbildung im Betrieb fortgesetzt. Ein Berufsschulbesuch ist nicht mehr notwendig. 

Im 2. Lehrjahr findet die Gesellenprüfung Teil I statt. Den Teil II absolviert der Auszubildende/Studierende nach 4,5 Jahren. Während dieser Zeit muss die tarifliche Ausbildungsvergütung gezahlt werden. Studiengebühren werden nicht fällig. Lediglich der Semesterbeitrag (241,55 Euro, Stand: 04/15) muss gezahlt werden.

Modell II: Praxisintegriertes duales Studium (Maschinenbau, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen)

Das praxisintegrierte Studium dauert 3,5 Jahre bis zum Bachelorabschluss und sieht Praktika (untersetzt mit praktischen Studienaufträgen und betrieblichen Praxisdurchläufen) zwischen den einzelnen Semesterpausen in dem Betrieb vor, der mit dem Student einen entsprechenden Vertrag abschließt.

Ansprechpartner
Dietmar Schmidt
Beauftragter für Innovation Technologie (BIT)
Telefon 0355 59015-11
E-Mail: dualesstudium@hwk-cottbus.de