HWK Cottbus

Elf Sachverständige im Südbrandenburger Handwerk wiederbestellt

Die Handwerkskammer Cottbus hat elf Sachverständige, sieben davon am Donnerstagabend, wiederbestellt. Sie kommen aus den Gewerken Dachdecker, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Gold- und Silberschmiede, Installateur und Heizungsbauer (2), Maler- und Lackierer, Maurer und Betonbauer (2), Metallbauer, Textilreiniger sowie Zimmerer.

Insgesamt hat die Handwerkskammer Cottbus 62 Sachverständige aus 34 unterschiedlichen Gewerken öffentlich bestellt. Die Experten werden in Anspruch genommen, um bei Streitigkeiten die Ausführung von z.B. Bauleistungen qualifiziert beurteilen und bewerten zu können.

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige bieten die Gewähr für Unabhängigkeit, Objektivität und Vertrauenswürdigkeit. Auch Gerichte greifen im Zivil- und Strafverfahren immer wieder auf sie zurück.

Antje Feldmann

Handwerksrecht

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-120
Telefax 0355 7835-285
feldmann--at--hwk-cottbus.de