FereinWerkstatt_Oktober
HWK Cottbus

Ferienwerkstatt Oktober 2021

Schülerinnen und Schüler aufgepasst: Wir öffnen im Oktober 2021 unsere Werkstätten zur Berufsorientierung.

In den Herbstferien öffnen die Bildungsstätten der Handwerkskammer Cottbus ihre Praxiswerkstätten für den potentiellen Handwerkernachwuchs. Die Teilnehmer erleben die Einzigartigkeit und Vielfältigkeit des Handwerks.

Schülerinnen und Schüler aufgepasst: Wenn Du viele Interessen hast, aber noch keine Ahnung, welcher Beruf zu Dir passt, dann komm zur FerienWerkstatt, schnuppere in neun Berufe und entdecke Deine Talente.

Während der vier Tage sammelst Du jede Menge praktische Erfahrungen in den verschiedenen Berufen und erstellst kleine Werkstücke und Projekte. Dabei stehen Dir unsere erfahrenen, motivierten Ausbildungsmeister zur Seite und zeigen Dir, worauf es im Berufsleben ankommt. Am Ende der vier Tage weißt Du, was Du gut kannst und auch was Dir nicht so liegt. Finde heraus welcher Beruf zu dir passt!

Zwei Ferienwerkstätten stehen für Dich zur Auswahl

Standort Großräschen - „Bauhandwerk - innovativer als gedacht“
Zimmerei | Stuck | Trockenbau | Gebäudereinigung | Hochbau

Werner-Seelenbinder-Straße 24
01983 Großräschen
Zur Anmeldung klicke hier!



Standort Cottbus - „technisch modern bis filigran“
Elektrotechnik | Tischlern | Frisieren | Heizung- & Klimatechnik

Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus
Zur Anmeldung klicke hier!

Voraussetzung

Du bist mindestens in der 9. Klasse, handwerklich interessiert und möchtest in den Ferien Spaß, Freude und Kreativität? Wir freuen uns auf Dich.

Optionen

Wer durch die Ferienwerkstatt Gefallen an den Berufen findet, dem stehen viele berufliche Möglichkeiten offen: eine große Auswahl an offenen Lehrstellen in verschiedenen Branchen und spätere Weiterbildungsmöglichkeiten, zum Beispiel die Meisterschule. Zudem ist die Ausbildungsvergütung in den Bauberufen besonders attraktiv. Ein Grund mehr also, den Herbst zu nutzen, um das regionale Handwerk zu entdecken und die eigenen Fähigkeiten zu testen. Wer Lust hat, kann eine persönliche, individuelle Beratung in Anspruch nehmen.

Kleidung

Aus Sicherheitsgründen müssen alle Teilnehmer festes geschlossenes Schuhwerk und eine entsprechende Arbeitskleidung tragen.

Du bist Dir nicht sicher oder hast Fragen?

Hendrik Schulz

Hendrik Schulz
Mitarbeiter Berufsorientierung

Telefon 0355 7835-144
Telefax 0355 7835-284
h.schulz--at--hwk-cottbus.de