Fake Gelbes Branchenbuch neu
privat

Finger weg: Unseriöses Branchenbuch im Umlauf

Die Handwerkskammer Cottbus warnt Unternehmen vor einer neuen Kostenfalle. Viele Betriebe in der Region bekommen derzeit Post vom Gelben Branchenbuch. Dahinter versteckt sich eine Abzocke. Der Wert der Gegenleistung ist gleich Null.

2.340 Euro soll man für drei Jahre für einen Premium Business Eintrag zahlen, um in dem Onlineverzeichnis gelistet zu sein. Ein Blick auf die Internetseite verrät: Kein einziges Unternehmen ist bisher dort zu finden - weder über die Postleitzahl noch über die Branchensuche. Insofern zahlt man viel Geld für nichts. Der Betreiber des „Gelben Branchenbuches“ ist die „GBB Ltd., Trust Company Complex, Ajeltake Rd., Ajeltake Island, Majuro, Marshall Islands“. Gerichtsstand ist Klatovy (Klattau) in Tschechien.

Unsere Empfehlung:

  • Antworten Sie nicht auf die E-Mail. Unterschreiben Sie nichts!
  • Leisten Sie keine Zahlungen an das Gelbe Brachenbuch. Es hat mit den Gelben Seiten nichts zu tun!

 Ansprechpartner

Anne Kathrin Selka Juristin HWK Cottbus

Anne-Kathrin Selka
Rechtsberaterin

Telefon 0355 7835-138
Telefax 0355 7835-285
selka--at--hwk-cottbus.de



 Bleiben Sie auf dem Laufenden

www.hwk-cottbus.de/news