jarmoluk - pixabay

Förderprogramme für kleine und mittlere Unternehmen

Um Handwerksunternehmen bei der strategischen Entwicklung zu unterstützen, stellt das Land Brandenburg Gelder zur Verfügung. Gefördert werden Forschungsvorhaben von kleinen und mittelständischen Unternehmen, aber auch die Beschäftigung von hochqualifizierten Nachwuchsfachkräften. Welche aktuellen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten die Betriebe für sich nutzen können, darüber informiert die Handwerkskammer Cottbus (HWK).

Termin:
Donnerstag, 26. Februar, 16 Uhr
Handwerkskammer Cottbus, Meistersaal
Altmarkt 17, 03046 Cottbus

"Innovationen fallen nicht vom Himmel, sondern benötigen gut ausgebildete und ideenreiche Mitarbeiter, die sich für das Unternehmen einsetzen und Neuheiten entwickeln. Der Innovationsassistent ist ein Förderinstrument, das auf unsere Handwerksunternehmen zugeschnitten ist, auch um die spätere Nachfolge abzusichern", erläutert Knut Deutscher, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Cottbus.

Referenten in dieser Veranstaltung sind:
– Diplom-Ingenieur Markus Stabler, Leiter der Technologietransferstelle Cottbus – Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, hat langjährige Erfahrungen bei der Begleitung und Finanzierung von Kooperationen zwischen Unternehmen und der Hochschule.

– Heinrich Weißhaupt, Kundenberater Region Süd der Investitionsbank des Landes Brandenburg, ist seit Jahren Ansprechpartner für Handwerksbetriebe in Südbrandenburg zu Förderprogrammen und Finanzierungsinstrumenten, die zum Vorhaben des Betriebes passen.

– Diplom-Ingenieur Torsten Maerksch, Regionalleiter Süd der ZukunftsAgentur Brandenburg, stellt Förderinstrumente von der Standortsuche über Wissenstransfer bis zur Rekrutierung von Fachkräften vor.

Anmeldungen nimmt Christine Boese telefonisch unter 0355 7835-153 oder per Email an boese@hwk-cottbus.de entgegen.

Heiko Vesper

Dr. Heiko Vesper

Beauftragter für Innovation und Technologie

Cottbuser Straße 53
15711 Königs Wusterhausen
Telefon 03375 2525-63
Telefax 03375 2525-62
vesper--at--hwk-cottbus.de