Lehrling des Monats November 2019 Team Doris Rienow
HWK Cottbus

Friseurlehre in Rekordzeit: "Lehrling des Monats"

Iranerin schließt Ausbildung ein halbes Jahr eher ab

Samineh Mohammadtaheri kam vor fünf Jahren als Flüchtling nach Deutschland. Um ihren Traumberuf als Maskenbildnerin weiter ausüben zu können, benötigt sie hier eine abgeschlossene Friseurlehre. Diese absolviert die Iranerin im Friseur- und Kosmetikstudio "Sandow" von Doris Rienow in Cottbus.

Dank bester Leistungen wird sie die Ausbildung ein halbes Jahr früher beenden können. Im November erhält sie die Auszeichnung "Lehrling des Monats" der Handwerkskammer Cottbus (HWK) und des Versorgungswerks der Handwerkskammer Cottbus e.V.

Samineh Mohammadtaheri hat im Iran bereits erfolgreich als Maskenbildnerin gearbeitet sowie einen Bachelorabschluss in Politik gemacht. Als sie 2014 aus religiösen Gründen nach Deutschland geflohen ist, musste sie von vorn anfangen. Ihr beruflicher Einstieg war ein viermonatiges Praktikum am Staatstheater Cottbus. In Deutschland braucht man als Maskenbildner jedoch eine Friseurausbildung. "Im Iran dauert die Ausbildung sechs Monate, danach eröffnet man einen Salon", berichtet die 37-Jährige.

Für die Iranerin ist die Sprache der Schlüssel zum Erfolg. "Sie ist schwierig, doch man kann es schaffen, wenn man den Mut nicht verliert", sagt Samineh Mohammadtaheri. "Ich lerne in jeder freien Minute – im Zug, in meinen Pausen im Salon und am Wochenende. Ich möchte meine Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzen, dazu muss ich noch mehr lernen. Aber ich habe eine sehr gute Chefin, die mich unterstützt, ein wunderbares Team im Salon, viele Freunde und die kirchliche Gemeinde in Forst, die mir zur Seite stehen."

Ihr Engagement trägt Früchte: "Samineh ist extrem ehrgeizig, sehr freundlich und bei unseren Kunden sowie bei den Kollegen sehr beliebt", lobt Friseurmeisterin Doris Rienow. "Sie hat keine Hemmungen zu sprechen und lernt rund um die Uhr. Sie hat den Willen, besonders gut zu sein und nutzt dazu die Unterstützung von allen Seiten. Durch die starken theoretischen und praktischen Leistungen hat sie das Ausbildungsziel bereits erreicht und kann die Gesellenprüfung ein halbes Jahr eher ablegen", freut sich Doris Rienow für ihre Auszubildende.

 Termin

Mittwoch, 27. November, 13 Uhr
Friseur- und Kosmetikstudio "Sandow"
Sandower Hauptstraße 16A, 03042 Cottbus