Tischlerinnung Cottbus

Führungswechsel beim Vorstand der Tischler-Innung Cottbus

Die Mitglieder der Tischler-Innung Cottbus haben Matthias Jordan einstimmig zum neuen Innungsobermeister gewählt. Während der Versammlung am 21. März wurden sein Vorgänger, Tischlermeister Udo Kemnitz, und der stellvertretende Obermeister, Tischlermeister Günter Lehnigk, nach 21 Jahren aus ihren Ämtern feierlich verabschiedet.

Dem neuen Vorstand gehören neben Matthias Jordan (Bildmitte) weiterhin Manuela Nicolao, Ronald Erdmann (links im Bild) und Thomas Kochan (rechts) an.

Weitere Informationen zu der Innung finden Sie auf deren Internetsseite unter http://www.tischlerinnung-cottbus.com