Gina Sanders - Fotolia

Geänderter Erlass Strom- und Energiesteuer

Am 19. Februar 2013 hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) den geänderten Runderlass zur Gewährung von Abschlagszahlungen und Berücksichtigung in Vorauszahlungsbescheiden zur unterjährigen Strom- und Energiesteuerentlastung verfasst.

Danach können nunmehr im aktuellen Erlass (entgegen den Regelungen des Erlasses aus Januar 2013) auch Testate nach DIN EN ISO 50001 und EMAS Registrierungen anerkannt werden welche nicht älter als zwölf Monate sind.

Demzufolge können weiterhin auch Zertifikat nach DIN EN 16001 bzw. die Prüfberichte aus dem jährlichen Überwachungsaudit nach DIN EN 16001 anerkannt werden.

Bild Axel Bernhardt

Axel Bernhardt

Technischer Berater

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-157
Telefax 0355 7835-284
bernhardt--at--hwk-cottbus.de