HWK Cottbus

Gesellenbriefe für Friseure

19 Friseure sind am Montagvormittag von der Friseur und Kosmetik Innung Cottbus freigesprochen worden. Bei einer festlichen Veranstaltung im Meistersaal der Handwerkskammer Cottbus bekamen 18 Frauen und ein Mann ihren Gesellenbrief.

Der Prüfungsvorsitzende und Innungsvorstandsmitglied, Friseurmeister Hans-Jürgen Beier, gratulierte den jungen Gesellen zur bestandenen Prüfung. Die Innung und die IKK Brandenburg und Berlin stellten die Auszeichnungen für die drei Jahrgangsbesten zur Verfügung.

Jahrgangsbeste:
1. Christin Magoltz, Friseursalon Mandy Sprejz, Cottbus

2. Stephanie Jauer, Elegant GmbH, Spremberg

3. Christine Petry, Cottbuser Hair Team GmbH, Cottbus