HWK Cottbus

Glückliche Gewinner bei der Danke-Aktion

Handwerkskunden wurden für ihr Vertrauen belohnt

Vier Wochen in diesem Herbst bedankten sich alle Innungsfachbetriebe der Kreishandwerkerschaft Cottbus/Spree-Neiße bei ihren Kunden auf besondere Art und Weise. Mit der Aktion „Danke – für Ihr Vertrauen in unser Handwerk“ zeigten sich die Betriebe erkenntlich für Treue und Loyalität, als Belohnung gab es Give-Aways und ein Gewinnspiel.

Die zufriedenen Handwerkskunden freuten sich über die Aufmerksamkeiten und nahmen seit Aktionsbeginn am bundesweiten Tag des Handwerks, dem 17. September, zahlreich am Gewinnspiel teil.

Nun wurden die Gewinner ausgelost und die Preise übergeben. Die Kreishandwerkerschaft Cottbus/Spree-Neiße sowie alle ihre Mitglieder gratulieren herzlich Mirko Roeder zu einem Hotelwochenende in Berlin, Marit Hieschler zum neuen Fahrrad, Wolfgang Schmiele zum Gutschein von Amazon im Wert von 150 Euro sowie den zwölf weiteren Gewinnern.

„Viele Handwerkskunden schätzen den hohen Standard bei der Ausführung unserer Gewerke sowie unsere Verlässlichkeit und das hohe Engagement. Unseren Innungsfachbetrieben hat es sehr viel Freude gemacht, sich für dieses Vertrauen zu bedanken“, erläutert stellvertretender Kreishandwerksmeister Maik Brunzel.

Die Innungsfachbetriebe der Region Cottbus sahen die „Danke“-Aktion als willkommene Möglichkeit, neben bestehenden Kunden auch neue auf sich aufmerksam zu machen. Zudem wurde sie erfolgreich zur Mitarbeiterbindung genutzt. Unterstützung erhielten die Betriebe und Kreishandwerkerschaft dabei von den handwerksnahen Partnern IKK Brandenburg und Berlin, MEWA Textil-Management und Signal Iduna.

Das Handwerk sagt „Danke“, viel Spaß in Berlin und gute Fahrt!

(Foto): v.l. stellv. Kreishandwerksmeister Maik Brunzel, Gewinnerin Marit Hieschler, Gewinnerin Beatrice Brunner, Carsten Poetzsch – Signal Iduna, Birgit Meißner – IKK Brandenburg und Berlin, Innungsobermeister Lars Böhrenz, Geschäftsführer Horst Teuscher) (Quelle: HWK Cottbus)