Vasina Nazarenko - Fotolia

Hacker suchen sich kleine Firmen aus

Cyberkriminalität und Wirtschaftsspionage werden für Unternehmen zu einem immer größeren Problem. Jährlich müsse Deutschland einen Schaden von 46 Milliarden Euro durch Cyberattacken verkraften, sagte der Chef der Landesinvestitionsbank ILB, Tillmann Stenger. Knapp zwei Drittel der Angriffe richten sich aber nicht gegen große Industriebetriebe, sondern gegen kleine und mittlere Firmen, so der Verfassungsschutz.

Wie Sie Ihr Unternehmen vor Spionage schützen können, darüber informiert Sie HWK-Außenwirtschaftsberater Olaf Lindner, 0355 7835-106, lindnero@hwk-cottbus.de