Marco2811 - Fotolia

Handwerkskammer informiert zu Terminen im Monat Mai

Für Ihre Planung übermitteln wir Ihnen einen monatlichen Überblick zu Veranstaltungen und Terminen der Handwerkskammer Cottbus (HWK). Nähere Informationen zu ausgewählten Themen senden wir Ihnen zeitnah zu.

3. Mai, 17 bis 18.30 Uhr
Meisterausbildung Infoabend in Finsterwalde Informationen zu Aufbau, Ablauf, Versicherungsstatus, Unterbrechung oder Weiterführung des Arbeitsverhältnisses und Förderungsmöglichkeiten von 64 %
Referentin: Anja Heiner
Niederlausitzer Kreishandwerkerschaft, Schulgebäude Theorieraum 1, Gröbitzer Weg 106, 03238 Finsterwalde

4. Mai, 9 bis 12 Uhr
Schülerinformation zur Ausbildung und zum dualen Studium im Handwerk Wandelhofkino Schwarzheide, Ruhlander Straße 37, 01987 Schwarzheide

8. bis 24. Mai
Acht Azubis fahren für drei Wochen zum Jugendaustausch nach Steinkjer/Norwegen Zu der Gruppe gehört auch Philipp Laurenz. Der 20-Jährige ist künftiger Metallbauer und wird in der MAB Metall- und Anlagenbau GmbH  Krausnick ausgebildet, die ihm den Aufenthalt ermöglicht.

9. Mai, 14 bis 18 Uhr
Workshop für Ausbilder "Konflikte im Ausbildungsalltag bewältigen"
Referent: Werner Selbeck, Münster
Fachhochschule für Finanzen, Schillerstraße 6, 15711 Königs Wusterhausen

11. Mai, 14 bis 18 Uhr
Workshop für Ausbilder "Wie ticken unsere Jugendlichen heute"
Referentin: Dr. Rebecca Friedmann, Berlin Fachhochschule für Finanzen, Schillerstraße 6, 15711 Königs Wusterhausen

11. Mai, 17 bis 19 Uhr
Betriebliche Versicherung – Risiken für das Unternehmen richtig einschätzen Für Unternehmer ist das Erkennen und Bewerten betrieblicher Risiken von grundlegender Bedeutung. Versicherungen sollen helfen, Risiken besser zu beherrschen und sich vor dessen Folgen zu schützen.
Handwerkskammer Cottbus, Meistersaal, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

11. Mai, 18 bis 21 Uhr
Forum Mittelstand LDS: Gesunde Mitarbeiter – Starkes Unternehmen Die Arbeitswelt wird immer komplexer und Mitarbeiter, die auch in stressigen Situationen oder unter erhöhter körperlicher und psychischer Belastung leistungsstark bleiben, werden zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen. Reha-Zentrum Lübben, Kliniken Professor Schedel GmbH, Postbautenstraße 50, 15907 Lübben (Spreewald)

16. Mai, 14 Uhr
Innungsobermeisterberatung
Mit Besichtigung der schwimmenden Häuser auf dem Geierswalder See Lausitz Resort, Feriendorf Scado, Wohnhafen Scado 5/6, 02979 Elsterheide OT Geierswalde

17. Mai, 10 bis 16 Uhr
campus-X-change
Die größte Recruiting-Messe des Landes Brandenburg zur Gewinnung von akademischen Fachkräften.
BTU Cottbus-Senftenberg, Zentralcampus, Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus

17. Mai, 17 bis 18 Uhr
Meisterausbildung Infoabend in Wildau
Informationen zu Aufbau, Ablauf, Versicherungsstatus, Unterbrechung oder Weiterführung des Arbeitsverhältnisses und Förderungsmöglichkeiten von 64 %
Referent: Christian Dressel
SBH Süd-Ost, Theorieraum, Hochschulring 5 / Haus 20, 15745 Wildau

18. Mai, 18 bis 20 Uhr
Meisterausbildung Infoabend in Cottbus
Informationen zu Aufbau, Ablauf, Versicherungsstatus, Unterbrechung oder Weiterführung des Arbeitsverhältnisses und Förderungsmöglichkeiten von 64 %
Referent: André Schellhase
Handwerkskammer Cottbus, Meistersaal, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

20. Mai, 9 bis 12 Uhr
Zukunftstag an der Oberschule Prösen
Das Projekt wird von Schülern der Oberschule Prösen geführt, um möglichst vielen Jugendlichen Perspektiven nach der Schule aufzuzeigen. Dazu wurden Schüler aus anderen, angrenzenden Schulen, Unternehmen und Institutionen eingeladen.
Frauenhainer Weg 1, 04932 Röderland OT Prösen

23. Mai, 8.30 bis 14 Uhr
Handwerk trifft Schule
Unternehmer aus den Branchen Straßenbau, Friseur, Elektrotechnik, Gebäudereinigung stellen sich und Ihre Unternehmen Schülern der 9. Klasse vor.
Oberschule "Ehm Welk" Lübbenau/Spreewald, A.-v.-Humboldt-Straße 42, 03222 Lübbenau

30. Mai, 16 Uhr
Übergabe von Goldenen und Diamantenen Meisterbriefen an insgesamt 117 Handwerksmeister aus Südbrandenburg Hotelanlage Starick, An der Dolzke 4-6, 03222 Lehde/Spreewald

31. Mai, 15 bis 17.30 Uhr
Erfolgsfaktor Mitarbeiter – Seminar für Betriebsinhaber Bildungsstätte der Niederlausitzer Kreishandwerkerschaft Finsterwalde, Gröbitzer Weg 106, 03238 Finsterwalde

Noch ohne Termin:
Lehrling des Monats Mai: Eric Görsch wird Maurer Der 22-jährige Lübbenauer wird in der Matuschka Bau-GmbH, Geschäftsführer Stefan Matuschka, Stadtring 6, 03042 Cottbus, ausgebildet.

Vorschau für den Juni:

10. Juni – Oldtimerausfahrt "Alte Spreewald Gurken"
Von Cottbus startend nehmen die Oldtimer das romantische Spreewald Dorf Schlepzig ein. Die Besichtigung des Bauernmuseums und eine Führung der Spreewood Destillers Whisky Brennerei sorgen für Eindrücke. Ab 13 Uhr geht es gemeinsam über herrliche Brandenburger Alleen nach Skadow. Hier erfolgt die Ausstellung und Premierung. Ausgelobt sind die schönsten Fahrzeuge, die historischste Kleidung und der jüngste fahrende Teilnehmer. Das Teilnehmerfeld ist auf 100 Fahrzeuge begrenzt. Start: Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ).

Michel Havasi
Pressearbeit

Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de