Marco2811 - Fotolia

Handwerkskammer öffnet zwischen den Feiertagen

Die Zeit zwischen den Jahren ermöglicht es, aufgeschobene Dinge zu erledigen oder offene Fragen zu klären. Die Handwerkskammer Cottbus (HWK) steht zwischen Weihnachten und Neujahr allen Besuchern mit umfassenden Serviceleistungen zur Verfügung. Am 27. Dezember findet außerdem der dritte Rückkehrertag im Kundenzentrum statt.

"An den geöffneten Tagen vor dem Jahreswechsel stehen wir nicht nur den hier ansässigen Handwerkern für Ihre Fragen zur Verfügung. Wir wollen auch Ansprechpartner für alle potenziellen Rückkehrer sein, die über Weihnachten bei ihren Familien daheim sind und gerne wieder in Südbrandenburg arbeiten möchten", sagt Knut Deutscher, Hauptgeschäftsführer der HWK Cottbus.

Am Samstag nach Weihnachten bietet dazu das Kundenzentrum der Handwerkskammer über 430 Jobs von mehr als 200 regionalen Unternehmen. Dazu erhalten die Besucher Informationen rund um Wohnungssuche, Schulen und Kindergärten sowie Freizeitmöglichkeiten. Details zum Aktionstag finden Interessierte unter www.hwk-cottbus.de/heimat .

An folgenden Tagen ist die Kammer zwischen den Jahren für Besucher geöffnet:

Samstag, 27. Dezember: 10 bis 13 Uhr
Montag, 29. Dezember: 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 30. Dezember: 8 bis 16 Uhr

An den Weihnachtsfeiertagen sowie an Silvester und Neujahr bleiben die Handwerkskammer Cottbus und die Außenstelle in Königs Wusterhausen geschlossen.

Bild für Relaunch 2017

Michel Havasi

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de