Profi-Foto Kliche

Höchste Ehrungen: Kammer zeichnet Handwerker aus

Anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums ehrte die Handwerkskammer Cottbus (HWK) am gestrigen Dienstag zehn Handwerker. Diese haben sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement um das südbrandenburgische Handwerk verdient gemacht. Vergeben wurden ein Ehrenring, zwei Goldene und sieben Silberne Ehrenzeichen der Handwerkskammer.

"Ihr unermüdlicher Einsatz für das südbrandenburgische Handwerk ist vorbildhaft. Sie haben über Jahrzehnte dazu beigetragen, dass unser Handwerk zu der Stärke wachsen konnte, die es heute ausmacht.

Wir alle sind Ihnen zu großem Dank verpflichtet. Und Ihnen gebührt für Ihre Leistung große Anerkennung", sagte Peter Dreißig, Präsident der HWK. Gemeinsam mit Harald Altekrüger, Landrat des Spree-Neiße-Kreises, sowie Holger Kelch, Finanzbürgermeister der Stadt Cottbus, überreichte er die Auszeichnungen an die Handwerker.

Den Ehrenring der Handwerkskammer Cottbus erhielt:
- Schmiedemeister Horst Kalz aus Königs Wusterhausen

Mit dem Goldenen Ehrenzeichen wurden ausgezeichnet:
- Gebäudereinigermeisterin Iris Helbeck aus Forst
- Ingenieur für Kraft- und Arbeitsmaschinen und Vizepräsident der
HWK Cottbus Hans-Joachim Waury aus Cottbus

Das Silberne Ehrenzeichen haben erhalten:
- Elektroinstallateurmeister Guno Berger aus Spremberg
- Tischlermeister Guntram Bialas aus Cottbus
- Kraftfahrzeugtechnikermeister und Vizepräsident der
HWK Cottbus Karsten Drews aus Cottbus
- Friseurmeisterin Monika Groß aus Spremberg
- Schornsteinfegermeister Karl-Heinz Kühn aus Spremberg
- Maurermeister Andreas Mönke aus Königs Wusterhausen
- Klempner- und Installateurmeister Eberhard Mroos aus Lieberose

Für Journalisten:
Die Laudationes und Einzelfotos der zehn geehrten Handwerker senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu.

Mitarbeiterin Relaunch 2017

Veronika Martin

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de