IHB Meister,SHK Meister;IHB,SHK,Anlagenmechaniker Meisterschule,Anlagenmechniker Meisterausbildung,Handwerk,Meisterschule
Billion-Photos_shutterstock

Installateur und Heizungsbauer Meisterschule - Meisterausbildung in Vollzeit oder Teilzeit

in Cottbus

Installateur und Heizungsbauermeister als Führungskraft

Nach der Meisterausbildung für Installateure und Heizungsbauer, übernehmen Sie Führungsaufgaben und sind für die Einteilung des Personals sowie die fachlich richtige Durchführung der Arbeitsaufgaben zuständig. In unserer Meisterschule für das SHK-Handwerk, vermitteln wir das notwendige Know-How.

Anlagenmechanikermeister als Betriebsleiter

Planung, die Installation, die Inbetriebnahme und die Reparatur von heizungstechnischen und sanitären Einrichtungen wie Zentralheizungen, Feuerungsanlagen, Bädern oder Lüftungs- und Klimaanlagen verantworten Sie nach der Vollzeit Meisterausbildung für Installateure und Heizungsbauer.

Installateur und Heizungsbauermeister als Ausbilder

Als Meister im SHK-Handwerk geben Sie ihr fachliches Know-How und das Wissen aus mehreren Arbeitsjahren an den Fachkräftenachwuchs weiter. Das Überwachen und Koordinieren der Ausbildung der Fachkräfte von morgen, wird ebenfalls in der Meisterausbildung für Installateure und Heizungsbauer thematisiert.





Inhalte der Meisterausbildung für Installateure und Heizungsbauer

Inhalte Teil 1 der Meisterschule (280 Stunden)


  • Entwerfen, planen, berechnen und kalkulieren einer gebäudetechnischen Anlage einschließlich regelungs- und steuerungstechnischer Komponenten
  • Durchführung von Montage- und Servicearbeiten
  • Sicherheitstechnische Überprüfung von Ver- und Entsorgungsleitungen
  • Wärmeerzeugungsanlagen überprüfen und einstellen
  • Regelungs- und Steuereinrichtungen elektrisch anschließen und in Betrieb nehmen
  • Sanitäreinrichtungen erstellen
  • Angebotserstellung
  • Abnahme- und Übergabedokumentationen
  • Anwendung fachspezifischer EDV-Programme

Inhalte Teil 2 der Meisterschule (920 Stunden)


Sicherheits- und Installationstechnik
  • Gas- und Abgasanlagen
  • Sicherheitsarmaturen in Leitungen und an Geräten
  • Flüssigkeitsanlagen
  • Feuerungstechnik
  • Trinkwasser-, Nichttrinkwasser- und Entwässerungsanlagen
  • Trinkwasserwärmungsanlagen
Anlagetechnik
  • Ver- und Entsorgungsanlagen im SHK-Bereich
  • technische Normen, Regeln und Vorschriften
  • Feuerungstechnik, Gas- und Flüssiggasanlagen
  • Entwässerung, Entwässerungsanlagen, Warmwasserbereitung, Wärmeerzeugungs- und Verteilungsanlagen
  • System-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Werk-, Hilfs- und Betriebsstoffe
  • Schallschutz, Brandschutz, Korrosionsschutz
  • Be- und Verarbeitung von Material
  • Verbindungstechniken
  • Wärmebedarf
  • Rohrnetze, Kanalnetze
  • Instandhaltung von Anlagen
  • Mess- und Prüftechnik




Auftragsabwicklung
  • Planung der Auftragsabwicklung
  • Personal- und Materialplanung
  • Qualitätssicherung
  • EDV-gestützte Arbeitspläne
  • Instandsetzungslösungen
  • Vor- und Nachkalkulation
Betriebsführung und Betriebsorganisation
  • Kostenermittlung
  • Personalentwicklung und Personalführung
  • Marketing
  • Information und Kommunikation
  • Qualitätsmanagement
  • Haftung nach VOB und BGB
  • Arbeitssicherheit
  • Umweltschutz
  • Betriebs- und Lagerausstattung
  • Logistik





Optionale Vorbereitungskurse

Mathematik für Meisterschüler (Vorschaltkurs)
  • 16 Unterrichtsstunden
  • 229,- Euro
  • künftige Termine finden Sie bei den Startterminen

Prüfen Sie Ihre Mathematikkenntnisse mit unseren Probeaufgaben "Mathematik für Meisterschüler"  

Excel für Meisterschüler (Vorschaltkurs)
  • 16 Unterrichtsstunden
  • 229,- Euro
  • künftige Termine finden Sie bei den Startterminen

In diesem Vorschaltkurs erlernen Sie alle nötigen Kenntnisse, welche Sie für das erfolgreiche Bestehen der Meisterschule benötigen.



Wie lange dauert und was kostet die Anlagenmechaniker Meisterausbildung?

Insgesamt umfasst die Teilzeit- oder Vollzeit-Meisterausbildung für Anlagenmechaniker im SHK-Handwerk (Teil I-II) 1.200 Stunden und die Kosten für die Meisterschule Teil I & II betragen 10.427,- Euro (zzgl. der Prüfungsgebühren für Installateur und Heizungsbaumeister).

Informationen zum Meister-BAföG (64% Ersparnis!)  

NEU!

Für den erfolgreichen Abschluss der Meisterschule im Handwerk gewährt das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg einen Meisterbonus in Höhe von 1.500 Euro.

Alle weiteren Informationen zum Meisterbonus 

Bafög Tafel Neu
Fotolia



Wo findet die Meisterschule im SHK-Handwerk statt?

Die Anlagenmechaniker Meistervorbereitungskurse finden in Cottbus statt





Warum Jetzt?



Tipp:

Wir führen in regelmäßigen Abständen Infoabende zur Meisterschule durch. Dort werden alle offenen Fragen in angenehmer Atmosphäre beantwortet um den Wunsch, den Meistertitel zu erlangen, weiter zu untersetzen.

Termine, Orte und Inhalte finden Sie hier  





Johannes Mattner
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

Gräubig

Elisa Kruschel

Beraterin

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-262
Telefax 0355 7835-315
kruschel--at--hwk-cottbus.de

Whatsapp
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0171 5534398