Das Wort News wurde mit Bleibuchstaben geschrieben. Symbolfoto f¿r Newsletter, Zeitungen und Information
Erwin Wodicka - wodicka@aon.at
Das Wort News wurde mit Bleibuchstaben geschrieben. Symbolfoto f¿r Newsletter, Zeitungen und Information

Intelligente Energiespeicher: Seminar für Handwerksfirmen

Kostenfreie Veranstaltung aus der Reihe "Handwerk innovativ"

Die aktuelle Entwicklung der Strompreise, der Einspeisevergütung und darüber hinaus der Wunsch nach Unabhängigkeit fördern die Nachfrage nach dezentralen Stromspeichern.  Dazu gehören etwa Lithium-Ionen-Speicher. Für einen umfassenden Einsatz dieser Speichertechnologie im Privat- und Gewerbebereich gibt es jedoch noch einen hohen Informationsbedarf. Der kostenfreie Workshop der Handwerkskammer Cottbus (HWK) ist Teil der Reihe "Handwerk innovativ" und liefert Details zu Speichersystemen.

Termin:           
Donnerstag, 23. März, 15 bis 18 Uhr
Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen Schorbuser Weg 2, 03051 Cottbus

Zwei Hersteller innovativer Stromspeicher, die Solarwatt GmbH und die Tesvolt GmbH informieren zu Heim- und Gewerbespeichersystemen: Wie kann die Dimension für einen Vier-Personenhaushalt berechnet und welcher Wirkungsgrad kann erzielt werden? Wie sieht die Entladetiefe aus, um die Lebensdauer der Batterien zu halten? Was muss bei der Planung oder Nachrüstung mit einem elektrischen Speichersystem beachtet werden?

Für Mitgliedsbetriebe der HWK Cottbus ist das Seminar kostenfrei.

Anmeldung über 0355 7835-555 oder bildung@hwk-cottbus.de

Anmeldung über 0355 7835-555 oder bildung@hwk-cottbus.de