Marco2811 - Fotolia

Interaktive Berufsorientierungsbörse in der Stadthalle Cottbus

Die Agentur für Arbeit Cottbus, die Handwerkskammer Cottbus, die Industrie- und Handels-kammer Cottbus und die Stadt Cottbus laden am Samstag, 16. November, von 10 Uhr bis 15 Uhr, in die Stadthalle Cottbus zur interaktiven Berufsorientierungsbörse ein.

Über 60 regionale Unternehmen und fünf Verbände/ Dachorganisationen, werden sich vorstellen und über 350 regionale Ausbildungsstellen in mehr als 60 Ausbildungsberufen, z.B. im Verwaltungsbereich, im Baugewerbe, im Hotel- und Gaststättenbereich, im Handwerk sowie im kaufmännischen, sozialen und technischen Bereich anbieten.

Während unserer Berufsorientierungsbörse wird es unter anderem

- einen Bewerbungsmappen-Check,
- Probierecken = Ausbildungsberufe zum Anfassen,
- aktuelle Ausbildungsstellen
- und vieles mehr rund um das Thema Ausbildung und Berufswahl

geben. Die Berufsorientierungsbörse richtet sich an Schüler, die sich über ihre Zu-kunftsmöglichkeiten informieren wollen oder eine Ausbildungsstelle suchen. Gern sind auch Eltern und Großeltern als Begleiter willkommen.

Für alle Besucher wird dies eine gute Gelegenheit sein, sich bei freiem Eintritt nicht nur über regionale Ausbildungsmöglichkeiten mit modernen, zukunftsfähigen Ausbildungsplätzen zu informieren, sondern sich auch gleich vor Ort bei dem einen oder anderen potenziellen Ausbildungsbetrieb direkt zu bewerben.

Das Mitbringen von aussagefähigen Bewerbungsunterlagen in ausreichender Anzahl wird empfohlen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Frank-Holger Jäger

Frank-Holger Jäger

Passgenaue Besetzung

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-170
Telefax 0355 7835-284
jaeger--at--hwk-cottbus.de