Handwerkskammer Cottbus

Internationaler Austausch im BTZ Gallinchen

Eine Delegation aus Kenia hat das Berufsbildungs- und Technologiezentrum in Gallinchen besucht.

HWK-Hauptgeschäftsführer Knut Deutscher begrüßte die zehnköpfige Gruppe, die dann die Werkstätten der Bildungseinrichtung besichtigte.

Was die internationalen Gäste besonders interessierte, waren Fragen nach dem dualen Ausbildungssystem, der Finanzierung der Ausbildung und den Inhalten in Theorie und Praxis. Auch über die Zusammenarbeit von Handwerk und Industrie in Südbrandenburg ließen sich die Kenianer aufklären.