Ausbildungskalender 2020 Teil 1
HWK Cottbus

Ist Ihr Lehrling fit für die Prüfung?

Serie (1): Ihr Ausbildungsberater informiert

Die Winterprüfung steht vor der Tür! Ihr Lehrling ist angemeldet, der Prüfungsausschuss hat alle erforderlichen Unterlagen für die Zulassung zur Prüfung erhalten, damit sind die Voraussetzungen erfüllt, dass Ihr Lehrling zur Prüfung zugelassen werden kann.

Spätestens ab diesem Zeitpunkt läuft die „heiße Phase“ der Prüfungsvorbereitung!

Damit Sie nichts vergessen und Ihr Lehrling gut vorbereitet  seine berufliche Handlungsfähigkeit vor dem Prüfungsausschuss unter Beweis stellen kann, stellen wir Ihnen kleine Hilfen zur Verfügung. Die Inhalte der Prüfungen sind verbindlich in der Ausbildungsordnung geregelt.

Eine Differenzierung der Aufgabenstellungen ist im Einzelfall aus dem Einladungsschreiben der prüfenden Stelle zu entnehmen.

Checkliste Prüfungsvorbereitung

Zeitplan Prüfungsvorbereitung



Achtung – neue Regelung ab 01.01.2020!

Im § 15 Berufsbildungsmodernisierungsgesetz (BBiMoG) ist festgelegt, dass alle Lehrlinge an dem Tag, der der schriftlichen Abschluss- Gesellenprüfung unmittelbar vorangeht, vom Ausbildungsbetrieb bei Fortzahlung des Entgeltes freigestellt werden müssen!

 Ansprechpartner



Sabine Kurth
Ausbildungsberaterin

Telefon 0355 7835-166
Telefax 0355 7835-288
kurth--at--hwk-cottbus.de



 Das könnte Sie auch interessieren

In einer Serie haben wir unterschiedliche Informationen zum Thema Ausbildung zusammgestellt.  Klicken Sie sich rein.