Kompetenzen erweitern: Studium zum Betriebswirt

Betriebswirt Studium bewährt sich als Basis für innovative Unternehmensführung

Steffen Richter, gelernter Orthopädietechniker aus Cottbus, übernahm 2011 die Leitung einer Abteilung bei der Orthopädie- und Reha-Team Zimmermann GmbH. Um die damit verbundenen neuen Aufgaben besser meistern zu können, absolvierte er ein Studium zum Betriebswirt bei der Handwerkskammer Cottbus in Teilzeit. Im Interview berichtet er von seinen Erfahrungen.

Warum haben Sie sich für das Teilzeit Studium Betriebswirt entschieden?

"Mit dem Aufstieg zum Abteilungsleiter wechselt man vom Mitarbeiter zur Führungskraft. Damit sind andere Aufgaben und mehr Verantwortung verbunden. Die dazu nötigen Fähigkeiten wachsen allerdings nicht von selbst. Hier ist eine Grundlage notwendig, die ein strategisches Handeln ermöglicht."

Welche Inhalte und Kompetenzen konnten Sie im Betriebswirtschaft Studium erlernen, die Sie im täglichen Berufsleben umsetzen können?

"Vor allem die Kosten-Leistungs-Rechnung, Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen sowie der Einsatz von Marketinginstrumenten fallen mir nach dem Betriebswirt Studium leichter. Eine Herausforderung ist außerdem das Personalmanagement: Ich muss nicht nur täglich mit meinen unterschiedlichen Mitarbeitern umgehen können, wichtig ist auch die weitsichtige Personalplanung und Auswahl von Fachkräften, die in mein Team passen."

Wie hat Ihnen das Studium Betriebswirt dabei geholfen?

"Mit wöchentlichen Teambesprechungen setze ich Ziele, die zum Monatsende ausgewertet werden. Zudem habe ich die Entwicklung jedes Einzelnen im Blick. Wir haben in unserem Haus einen lockeren Führungsstil, die Mitarbeiter sollen sich wohlfühlen. Zusätzliche Qualifizierungen werden finanziert, Arbeitszeiten können je nach familiärer Situation abgestimmt werden. Auch der offene Umgang mit Zahlen hat sich bewährt."

Für wen ist dieser Weiterbildungskurs geeignet?

"Mit mir im Kurs waren Personen, die aus ganz unterschiedlichen Bereichen kamen: Vom Geschäftsführer, der seine Unternehmensführung ändern wollte, bis hin zum Quereinsteiger,
der bisher nur wenig mit Zahlen zu tun hatte."

Tipp: Das nächste Teilzeit Studium zum Geprüften Betriebswirt nach Handwerksordnung startet am 16. Januar 2015. Alle Informationen zu Inhalten und Kursmodalitäten zum Teilzeit Betriebswirt Studium nach Handwerksordnung finden Sie hier . Wer sich für das Teilzeit Betriebswirt Studium entscheidet, kann eine Förderung von bis zu 50 Prozent bekommen.

Information und Beratung: Mandy Bitzker freut sich unter 0355 7835 - 555 auf Ihren Anruf und informiert über Inhalte, Zugangsvoraussetzungen, Anmeldeprozedere und Finanzierungsmöglichkeiten.

Mandy Bitzker_aktuell

Mandy Bitzker

Berufsbildungs- und Technologiezentrum

Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus
Telefon 0355 59015-12
Telefax 0355 7835-310
bitzker--at--hwk-cottbus.de