Erwin Wodicka - wodicka@aon.at

Lange Nacht der Wirtschaft mit dem Handwerk

Am 23. Juni 2017 öffnen 15 engagierte Unternehmen im Landkreis Dahme-Spreewald (LDS) ihre Tore und präsentieren sich mit ihrem Profil, ihren Technologien, Arbeitsprozessen, Produkten und Dienstleistungen. Darunter sind auch einige Handwerksbetriebe.

Bereits 2015 nutzten rund 2.000 Besucher die erste Veranstaltung dieser Art im im Landkreis, um zu ungewöhnlicher Stunde hinter die Werktore zu schauen und mit Firmenchefs und Mitarbeitern direkt ins Gespräch zu kommen.

Mit dabei sind unter anderem die Airkom Druckluft GmbH, die Bäckerei Konditorei Wahl GmbH, die CTM Fahrzeugbau GmbH, die GemTec GmbH, die Johann A. Meyer GmbH, die Graveurwerkstatt & Druckerei Kanschur GbR, die Krause und Splett Pulverbeschichtung GbR und die Schulzendorfer Elektro GmbH/ se.sevices GmbH.

Organisierte Bustouren bringen die Besucher von Betrieb zu Betrieb. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Insgesamt gibt es vier Routen, die alle über den zentralen Info-Point am Zentrum für Luft- und Raumfahrt III (ZLR III), Schmiedestraße 2, 15745 Wildau verlaufen. 

Detaillierte Informationen finden Interessierte im Programmheft 2017, dass unter www.lange-nacht-der-wirtschaft-lds.de heruntergeladen werden kann.