Oskar-Patzelt-Stiftung

Medizintechnik Kröger erstmals mit dem Großen Preis des Mittelstandes ausgezeichnet

Die Medizintechnik & Sanitätshaus Kröger GmbH aus Massen (Niederlausitz) ist mit dem Großen Preis des Mittelstandes ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand in Dresden statt. Seit nunmehr 20 Jahren lobt die Oskar-Patzelt-Stiftung den bundesweit vergebenen Wirtschaftpreis aus.

Das besondere Engagement der Firma Kröger in den geforderten Kriterien Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung / Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region sowie Service, Kundennähe und Marketing wurde in diesem Jahr durch die kompetente Fachjury erstmals mit der Auszeichnung als Preisträger gewürdigt.

„Ich finde es toll, wenn man sieht, wie die jahrelange Arbeit und Leistungsfähigkeit in der Region und das Bestreben nach gesundem Wachstum gewürdigt und anerkannt wird. Es erfüllt einen wirklich mit Stolz, dass hier den mittelständischen Unternehmen als wichtige Säule der Gesellschaft eine Bühne geboten und persönliches Engagement gewürdigt wird“, sagt Petra Kröger-Schumann in einer Mitteilung. Das Unternehmen beschäftigt 195 Mitarbeiter und bildet zwölf Azubis aus.

Ende Oktober findet in Berlin zunächst das Treffen der Preisträger und Finalisten der 12 Wettbewerbsregionen statt. Gekrönt wird dieser Tag mit dem Bundesball und der Verleihung der bundesweit ausgeschriebenen Sonderpreise und Ehrenplaketten anlässlich der 20. Oskar-Patzelt-Stiftungstage 2014.

Bild für Relaunch 2017

Michel Havasi

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de