HWK Cottbus

Mit Farbe und Pinsel: HWK ehrt angehenden Maler

Streichen, Lackieren oder Spachteln: Dennis Gertig mag an seinem Beruf besonders, dass kein Tag wie der andere ist. Der Cottbuser absolviert derzeit eine Lehre zum Maler und Lackierer bei der Roland & Jürgen Gehrmann Malermeisterbetrieb GmbH. Bei der Arbeit überzeugt er mit Fleiß und Teamfähigkeit und wurde deshalb von der Handwerkskammer Cottbus (HWK) und dem Versorgungswerk der Handwerkskammer Cottbus e.V. als "Lehrling des Monats" ausgezeichnet.

In die Ausbildung kann Dennis Gertig bereits einige Erfahrung einbringen. Seine abgeschlossenen Lehren zum Verkäufer sowie Bauten- und Objektbeschichter ermöglichen es ihm, seine dritte Ausbildung zum Maler und Lackierer in nur einem Jahr abzuschließen. "Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich: Einmal geht es darum, eine Fassade zu streichen, ein anderes Mal um die Gestaltung von Innenräumen", sagt der 22-Jährige.  Dabei muss er sowohl kreativ sein als auch den direkten Kundenkontakt pflegen. "Beraten und Präsentieren sind ebenso wichtig wie die saubere Ausführung und die Übergabe der neu gestalteten Bereiche", so Dennis Gertig.

Das Engagement des Lehrlings schätzt auch sein Ausbilder, Maler- und Lackierermeister Roland Gehrmann. "Als Bauten- und Objektbeschichter hat er bereits eine besondere Fingerfertigkeit entwickelt. Mit seinem Blick für Ästhetik und seiner Kreativität ist die Ausbildung zum Maler und Lackierer genau das Richtige, um seine Fähigkeiten zu erweitern", so Roland Gehrmann. Auch von seinen Kollegen wird Dennis Gertig geschätzt. "Auf seine Leistungen ist stets Verlass", lobt der Maler- und Lackierermeister, der den Lehrling nach seiner Ausbildung gern übernehmen möchte.

Michel Havasi

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de