Kadmy - Fotolia

Neuer Mindestlohn im Dachdeckerhandwerk

Die siebte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Dachdeckerhandwerk vom 09.12.2013 wurde am 13.12.2013 im Bundeanzeiger veröffentlicht und legt neue allgemeinverbindliche Mindestlöhne fest.

Der Mindestlohn beträgt danach:

ab dem 01.01.2014           11,55 EUR,

ab dem 01.01.2015           11,85 EUR.

Der Mindestlohn gilt für alle Betriebe und selbstständige Betriebsabteilungen des Dachdeckerhandwerks. Erfasst vom Mindestlohn werden alle gewerblichen Arbeitnehmer. Nicht erfasst werden:
a) Schüler an allgemeinbildenden Schulen mit Ausnahme der Schüler an Abendschulen und Kollegs,
b) Gewerbliches Reinigungspersonal, das für Reinigungsarbeiten in Verwaltungs- und Sozialräumen des Betriebes beschäftigt wird.

 

Antje Feldmann

Antje Feldmann

Abteilungsleiterin Recht

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-120
Telefax 0355 7835-285
feldmann--at--hwk-cottbus.de