Montage Corona Virus
Montage HWk/wavebreakmedia/shutterstock
 

News zum Coronavirus

 
Corona Frau mit Maske

Cottbus legt Plan für ein Leben mit Corona vor

Mit der zweiten Infektionswelle und trotz der erstmals nachgewiesenen Mutationen greift der Gedanke Raum, dass wir noch lange mit dem Virus und seinen Veränderungen leben müssen. Es geht also neben der Eindämmung der Verbreitung immer stärker auch um die Möglichkeiten eines normalen Lebens trotz der Bedrohung durch das Virus.


Symbol Corona Neustarthilfe

Programm Corona-Neustarthilfe angelaufen

Soloselbstständige können Anträge stellen

Mit der Neustarthilfe werden Soloselbständige unterstützt, deren wirtschaftliche Tätigkeit im Förderzeitraum 1. Januar bis 30. Juni 2021 Corona-bedingt eingeschränkt ist. Sie ergänzt die bestehenden Sicherungssysteme, wie z.B. die Grundsicherung. Die Neustarthilfe wird nicht auf die Leistungen der Grundsicherung angerechnet.


Corona Symbolfoto Arbeit und Maske

Corona: Das gilt in Brandenburg ab dem 15. Februar

Neue Eindämmungsverordnung / Lockdown bis 7. März verlängert

Das brandenburgische Regierungskabinett hat entschieden, die bestehenden Kontaktbeschränkungen beizubehalten und den Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie weitgehend um drei Wochen bis zum 7. März zu verlängern (z. B. Schließungen Gastronomie, weite Teile des Einzelhandels und Kultureinrichtungen). Friseure dürfen ab 1. März wieder öffnen.


Arbeitsschutz Friseure Corona

Berufsgenossenschaft passt Arbeitsschutz für Friseure an

Die Berufsgenossenschaft hat den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Friseurhandwerk an die neuen Bundesregeln angepasst. Die grundsätzlichen Anforderungen an Reinigung und Hygiene in Friseursalons und Barbershops werden vorausgesetzt und nicht gesondert ausgeführt.


Friseur, Frisur, Frisör

Wechselbad der Gefühle: Friseure ja, Kosmetiker nein

Bund und Länder verlängern Lockdown bis 7. März

Friseurbetriebe können unter Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts mit Reservierungen sowie unter Nutzung medizinischer Masken den Betrieb ab 1. März 2021 wieder aufnehmen. Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von höchstens 35  Neuinfektionen sollen dann auch wieder Kosmetiker und Einzelhändler öffnen dürfen.


handwerker geld

Antragstellung für Überbrückungshilfe III ist gestartet

Die Antragstellung für die Überbrückungshilfe III ist seit heute Nachmittag freigeschaltet und online. Unternehmen, die von der Corona Pandemie und dem aktuellen Teil-Lockdown stark betroffen sind, können für die Zeit bis Ende Juni 2021 staatliche Unterstützung in Höhe von monatlich bis 1,5 Millionen Euro erhalten. 


Friseur

Handwerkskammertag Brandenburg fordert Öffnung von Friseur- und Kosmetikbetrieben

Der brandenburgische Handwerkskammertag (BHKT) appelliert an Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, sich beim Corona-Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am morgigen Mittwoch für eine schrittweise Öffnung der Wirtschaft stark zu machen. Die Belastungsgrenze bei vielen Unternehmen ist längst erreicht. Insbesondere Friseure und Kosmetiker können den Gesundheitsschutz strikt gewährleisten. Sie wollen endlich wieder arbeiten und ihr eigenes Geld verdienen.


auswertung, finanzen, taschenrechner, papier, stift, abschreibung, buchhaltung, bilanzierung, arbeit, arbeiten, betriebswirtschaftlich, betriebswirtschaftliche, bilanz, blatt, budget, buero, business, daten, datenmengen, erfolgreich, ergebnis, geld, geschäft, gewinn, handel, kontostand, markt, nummern, office, profit, prozent, rechnen, rechner, rechnung, report, saldo, statistische, tasten, umsatz, kugelschreiber, verdienst, verlust, büromaterial, makro, nahaufnahme, steuern, steuererklärung, zahlen, ziffern, kosten

Befreiung von Umsatzsteuer- Sondervorauszahlung 2021

Corona-Maßnahme soll betroffenen Unternehmen Liquidität sichern

Bund und Länder haben sich auf die Neuauflage einer steuerlichen Erleichterung für jene Unternehmen verständigt, die von den Eindämmungsmaßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wirtschaftlich unmittelbar und nicht unerheblich negativ betroffen sind.


Symbolfoto leere Ebertstraße Cottbus

Hände waschen Corona

Neue Corona-Arbeitsschutzverordnung

Fragen und Antworten

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat eine neue Corona-Arbeitsschutzverordnung vorgestellt. Es braucht insbesondere am Arbeitsplatz zusätzliche Maßnahmen, um den Gesundheitsschutz der Beschäftigten zu gewährleisten und um Betriebe weiter offen halten zu können, wie angekündigt wurde. Hier kommen die Details.


Kindergartenschließungen

Corona-Lockdown: Das gilt im Land Brandenburg ab 23. Januar

Schließung von Kitas bei Inzidenz von über 300

Die bestehenden Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie werden in Brandenburg bis einschließlich 14. Februar verlängert und einige zusätzliche Einschränkungen festgelegt. Darauf hat sich das Kabinett verständigt und die 5. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen.


Kindergarten

kaufmännisch,geld,finanzen,marketing,führung,führungskraft,unternehmer

Über­brückungs­hil­fe wird erweitert und ver­bes­sert

Hier finden Sie alle Details

Die Überbrückungshilfe III wird verbessert: Die Beantragung soll einfacher, die Förderung großzügiger werden und sie steht mehr Unternehmen zur Verfügung. Auch die besonderen Herausforderungen des Einzelhandels werden berücksichtigt. Außerdem wird die Neustarthilfe für Selbstständige verbessert.


Pressekonferenz, Presse, Presseinformation, Pressemitteilung, Journalismus, Medien, Medienvertreter, Konferenz, Sitzung, Pressemeldung, Einladung, PK, Nachrichten, Information, Informationen, Notizen, Redakteur, Redakteurin, Redaktion, Artikel, Journalist, Mediengestalter, Zeitung, Radio, Fernsehen, Presseartikel, Pressestelle, Pressevertreter, Recherche, Recherchieren, Reportage, Schreiben, Stift, Ver¿ffentlichung, Zeitschrift, Ver¿ffentlichen, ¿ffentliches Interesse, Medieninteresse, Interesse, ¿ffentlichkeitsarbeit, Pressesprecher, Unternehmen, dienstleister, Dienstleistung, Aufkl¿rung, Job, Ausbildung, Beruf, Magazin, Lokal, Lokalpresse, Hauptteil, Mantel, Nachricht

Bürokratie

"Corona-Dokumentation": Gut gerüstet bei zukünftigen Betriebsprüfungen und Nachschauen

Seit Beginn der Corona-Pandemie sehen sich Betriebe mit behördlichen und regional unterschiedlichen Auflagen konfrontiert, die sich gravierend auf betriebliche Abläufe und damit auf Chancen zur Erzielung von Einnahmen auswirken. Im Rahmen von Betriebsprüfungen oder Nachschauen führt dies zwangsläufig zu „Auffälligkeiten“ und entsprechenden Nachfragen.


Bundesfinanzministerium Hausansicht

Lockdown-Maßnahmen bis 14. Februar verlängert

Brandenburg will Landesregeln bis spätestens 22.1. vorlegen

Der bisher bis Ende Januar befristete Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland wird angesichts weiter hoher Infektions- und Todeszahlen bis Mitte Februar verlängert. Die Hoffnung der Unternehmen auf schnelle Öffnung hat sich damit nicht erfüllt. Eine Arbeitsgruppe von Bund und Ländern soll nun ein Konzept für die Öffnung der Wirtschaft erarbeiten. Zudem soll die Überbrückungshilfe III verbessert werden. 


Urlaubszeit-Arbeitsrecht

Steuern_Abgaben Corona

Überbrückungshilfe: HWK fordert vereinfachte Beantragung

Lob für Kinderbetreuung in Cottbus und Umgebung

Für zahlreiche Handwerksbetriebe in Südbrandenburg ist die aktuelle Lockdown-Situation akut existenzbedrohend. Sie sind dringend auf die von der Bundesregierung zugesicherten Überbrückungshilfen angewiesen. Die Handwerkskammer Cottbus (HWK) fordert daher eine vereinfachte und weniger bürokratische Antragstellung, damit die finanzielle Hilfe schnell und unkompliziert fließen kann.


Polen Europäische Union

Corona: Neue Quarantäneverordnung mit Testpflicht für Einreisende und Reiserückkehrer

Ausnahme für Berufspendler, Azubis

Einreisende und Reiserückkehrer aus ausländischen Corona-Risikogebieten müssen sich ab sofort auf das Coronavirus testen lassen. Dazu gehört auch Brandenburgs Nachbarland Polen.  Grenzpendler sind jedoch von der Pflicht zu Quarantäne und Testung befreit. In diese Gruppe fallen gleichsam Berufspendler oder Schüler und Studenten, die im Nachbarland Bildungseinrichtungen besuchen.


Cafe Kaffee trinken Corona

Zugangsbedingungen für Corona-Hilfen geändert

Steuerberaterkammer: Vielzahl gestellter Anträge falsch

Wird Überbrückungshilfe II oder III für einen Monat beantragt, muss in diesem Monat ein bilanzieller Verlust (ohne Abschreibungen) vorliegen. Die Überbrückungshilfe ist nicht höher als der Verlustbetrag. Sie ist somit auf ungedeckte Fixkosten beschränkt. Das sorgt bei vielen Antragstellern für Ärger, wie das Onlineportal Haufe und weitere Medien (Handelsblatt) schreiben.


Kita Corona

Landesregierung beschließt neue Corona-Verordnung

Maßnahmen bis 31. Januar verlängert

Der bestehende Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird bis vorerst 31. Januar verlängert und in Einzelbereichen verschärft. Das beschloss die brandenburgische Landesregierung und verabschiedete dazu eine aktualisierte Eindämmungsverordnung. Sie gilt ab morgigem Samstag, 9. Januar 2021.


Maler Tarifinfo

Handwerkskammertag Brandenburg zu neuen Lockdown-Maßnahmen

Robert Wüst, Präsident des Handwerkskammertages Land Brandenburg zu der heute von der Landesregierung beschlossenen neuen Eindämmungsverordnung: "Die notwendige Verlängerung der Eindämmungsmaßnahmen bedeutet auch für das brandenburgische Handwerk einen schwierigen Start ins neue Jahr.


arbeit, steuerbescheid, mann, finanzamt, stress, grübeln, finanzbeamter, arbeitsplatz, suchen, überlegen, denken, unordnung, steuern, arbeiten, büro, buchhaltung, buchhalter, prüfen, steuerhinterziehung, akten, lesen, ordner, tisch, papierkrieg, beamter, unsicher, prüfung, unterlagen, papiere, rechnungen, schulden, finanzen, behörde, amt, bürokrat, unzufrieden, bilanz, abrechnung, akte, aktenordner, anwalt, bilanzbuchhalter, bilanzen, business, büroarbeit, büromaterial, erfolg, formular, formulare, geschäftlich

Fristverlängerung zur Abgabe der Steuererklärungen

Die Bundesregierung hat sich darauf geeinigt, die Frist zur Abgabe der Steuererklärungen 2019 bis zum 31. August 2021 zu verlängern. Danach soll die Verlängerung der Abgabefristen für Jahressteuererklärungen des Veranlagungszeitraums 2019 im nächsten Steuergesetz gesetzlich verankert werden.


neuigkeiten, news, tageszeitung, zeitung, aktuell, nachrichten, meldungen, meldung, breaking, presse, printmedien, medien, anzeige, blatt, boulevard, business, dokument, events, freigestellt, hintergrund, info, information, informationen, inhalt, isoliert, journalismus, kleinanzeige, kommunikation, lesen, magazin, neu, neueste, papier, politik, pressewesen, recherche, rolle, stellenausschreibung, text, thema, titelblatt, weiss, weiß, weltpolitik, zeitungsrolle, zusammengerollt, textfreiraum, freisteller, redaktion, verlag

Hände waschen Corona

Corona: Neue Entschädigungsregelung Infektionsschutzgesetz

Das Infektionsschutzgesetz ist um weitere Erstattungstatbestände für betreuungspflichtige Eltern ausgedehnt worden. Der Bundestag hat die Ergänzung in § 56 Abs. 1a IfSG kurzfristig dem Gesetz über eine Corona-Sonderzahlung für Besoldungs- und Wehrempfänger angefügt, dem der Bundesrat am 18. Dezember 2020 zugestimmt hat.


kaufmännisch,geld,finanzen,marketing,führung,führungskraft,unternehmer

Corona-Stundung für Brandenburg-Kredite

ILB gewährt Aussetzung der Tilgung bis Mitte 2021

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) gewährt für die Brandenburg-Kredite Mittelstand (BKM), Gründung (BKG) und Ländlicher Raum (BKLR) "Corona-Stundungen".


Finanzhilfen Corona

Ausbilder Elektro

neuigkeiten, news, tageszeitung, zeitung, aktuell, nachrichten, meldungen, meldung, breaking, presse, printmedien, medien, anzeige, blatt, boulevard, business, dokument, events, freigestellt, hintergrund, info, information, informationen, inhalt, isoliert, journalismus, kleinanzeige, kommunikation, lesen, magazin, neu, neueste, papier, politik, pressewesen, recherche, rolle, stellenausschreibung, text, thema, titelblatt, weiss, weiß, weltpolitik, zeitungsrolle, zusammengerollt, textfreiraum, freisteller, redaktion, verlag

Polen Europäische Union

Das Wort News wurde mit Bleibuchstaben geschrieben. Symbolfoto f¿r Newsletter, Zeitungen und Information Schlagwort(e): Newsletter, Zeitung, Zeitungen, Presse, News, Papier, Information, Blatt, Tageszeitung, Lokalzeitung, Zeitschrift, Nachrichten, Meldung, Meinung, Artikel, Journalismus, Bericht, Aktuell, Aktuelles, Neuigkeiten, Kommunikation, Medien, Bleisatz, Bleibuchstaben, Buchstaben, Werbung, Informieren, Mail, Internet, Marketing, Nachricht, e-mail, email, abonnieren, Abo, abmelden, Inhalt, Konzept, lesen, Pressewesen, Wissen, Recherche, e-commerce, Kundenbindung, Online, Onlinemarketing, Blog, Text, Publikation, Pressemitteilung

Fußpflege

Krankschreibung Coronavirus Arzt

Lockdown in Brandenburg: Was gilt

Hinweise zu Wirtschaftshilfen

Da die aktuell geltenden Maßnahmen nicht ausreichen, um die Corona-Pandemie nachhaltig einzudämmen, hat das Kabinett am Montagabend weitere Einschränkungen beschlossen. Diese gelten ab Mittwoch, 16. Dezember.


Umfrage

Handwerksbetriebe kommen an finanzielle Belastungsgrenze

Blitzumfrage: Staatliche Hilfen müssen schneller fließen

Die angekündigte weitere Schließung von Handwerksbetrieben ist erneut ein schwerer Schlag für die betroffenen Unternehmen. Das zeigen die Ergebnisse einer Blitzumfrage der Handwerkskammer Cottbus (HWK).


coronavirus-4914026_1920

Bund und Länder einigen sich auf harten Shutdown ab 16. Dezember

Landesregierung will am 15.12. Verordnung beschließen

Auch Friseurbetriebe sollen wieder geschlossen werden, so die Ankündigung der Bundesregierung. Die brandenburgische Landesregierung will sich am Dienstag, 15. Dezember, mit der Verordnung befassen. Erst was dort drin steht, gilt.


BTZ 3_hoch

Handwerk: Bildungsstätte in Gallinchen ab 14. Dezember geschlossen

Schließung vorerst bis 8. Januar 2021 / Neue Allgemeinverfügung der Stadt

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen wird vom 14. Dezember 2020 bis zum 8. Januar 2021 geschlossen. Hintergrund ist eine neue Allgemeinverfügung, die die Stadt Cottbus am heutigen Freitag erlassen hat.


Lehrbauhof Großräschen

Handwerk: Lehrbauhof Großräschen bis 8. Januar 2021 geschlossen

Verfügung des Landkreises OSL untersagt Präsenzunterricht

Der Lehrbauhof der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Großräschen wird vom 7. Dezember 2020 bis zum 8. Januar 2021 geschlossen. Hintergrund ist die „Allgemeinverfügung über zusätzliche Schutzmaßnahmen zur Absenkung des Infektionsgeschehens“, die der Landkreis Oberspreewald-Lausitz erlassen hat.


stempel, genehmigt, genehmigung, antrag, amt, bewilligt, bewilligen, zustimmung, zustimmen, erlauben, erlaubnis, hand, papier, asyl, bau, hartz, 4, beförderung, gehalt, gehaltserhöhung, sonderurlaub, wbs, wohnberechtigungsschein, kredit, finanzierung, auto, immobilie, haus, urlaub, barfög, studienkredit, student, studieren, finanzieren, eigenheim, anfrage

Corona: Über­brückungs­hil­fe wird er­wei­tert und ver­län­gert

Dezemberhilfen sollen kommen

Die Überbrückungshilfe wird bis Ende Juni 2021 verlängert und noch einmal ausgeweitet. Sie unterstützt Unternehmen, die von den Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung besonders stark betroffen sind. Es handelt sich um direkte Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen.


Hände waschen Corona

Teil-Lockdown bis zum 21. Dezember verlängert

Maßnahmen werden angepasst

Brandenburg verlängert wegen der Pandemie den Teil-Lockdown bis zum 21. Dezember und passt die Corona-Maßnahmen in wichtigen Punkten an das aktuell hohe Infektionsgeschehen an. Das Kabinett hat dazu die Zweite SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen.


Präsident Peter Dreißig Porträtbild

Handwerk bedauert Verlängerung der Corona-Beschränkungen

Betriebe weiter geschlossen / Staatshilfe muss schnell kommen

Die Handwerkskammer Cottbus (HWK) ist enttäuscht, dass die Corona- Beschränkungen für Handwerksbetriebe erneut verlängert wurden. Damit geht betroffenen Unternehmen wie Kosmetikstudios, Bäckereien und Fleischereien einer der umsatzstärksten Monate des Jahres verloren. "Umso wichtiger ist es jetzt, dass die versprochenen Wirtschaftshilfen so schnell wie möglich fließen", sagt HWK-Präsident Peter Dreißig.


kaufmännisch,geld,finanzen,marketing,führung,führungskraft,unternehmer

Novemberhilfe kann ab sofort beantragt werden

Alle Infos: www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de

Ab sofort können Anträge für die Corona-Novemberhilfen gestellt werden. Damit soll betroffenen Unternehmen geholfen werden. Der Zuschuss beträgt 75 Prozent des jeweiligen durchschnittlichen Umsatzes im November 2019, tageweise anteilig für die Dauer der Corona-bedingten Schließungen. Anträge können Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder Rechtsanwälte stellen.


Das Wort News wurde mit Bleibuchstaben geschrieben. Symbolfoto f¿r Newsletter, Zeitungen und Information Schlagwort(e): Newsletter, Zeitung, Zeitungen, Presse, News, Papier, Information, Blatt, Tageszeitung, Lokalzeitung, Zeitschrift, Nachrichten, Meldung, Meinung, Artikel, Journalismus, Bericht, Aktuell, Aktuelles, Neuigkeiten, Kommunikation, Medien, Bleisatz, Bleibuchstaben, Buchstaben, Werbung, Informieren, Mail, Internet, Marketing, Nachricht, e-mail, email, abonnieren, Abo, abmelden, Inhalt, Konzept, lesen, Pressewesen, Wissen, Recherche, e-commerce, Kundenbindung, Online, Onlinemarketing, Blog, Text, Publikation, Pressemitteilung

Familienbäckerei Uhlmann

geld, euro, eurostcke, euroschein, geldscheine, turm, stapel, sule, euros, whrung, sparen, ausgeben, finanzen, finanzierung, euroscheine, gestapelt, gold, silber, ein, zwei, viele, stck, menge, eurostck, bank, wohlstand, reichtum, makro, ersparnis, business, wechseln, wechselkurs, europisch, europa, eu, markt, kaufen, verdienen, mnzen, mnzstapel, mnzgeld, kleingeld, mnze, kosten, wirtschaft, steuer, finanzwirtschaft, geldanlage, gutschein, geschenk

arbeitszeugnis,Personalgespräch,Personal

Corona: Hotline für Soloselbstständige und Künstler

Von den anhaltenden Auswirkungen von COVID19 auf den Arbeitsmarkt ist Gruppe der Selbständigen und Künstler besonders betroffen. Die Regelungen für das Kurzarbeitergeld greifen bei diesem Personenkreis nicht und Soforthilfeprogramme - sofern vorhanden -  decken nur die Betriebsausgaben.


Ausbildungspreis

Letzter Punkt zur Ausbildungsprämie geregelt

Zweite Förderrichtlinie zum Bundesprogramm Ausbildungsplätze sichern veröffentlicht

Betriebe und Bildungsstätten, die vorübergehend Auszubildende von Ausbildungsbetrieben übernehmen, die wirtschaftlich von der Pandemie betroffen sind, können gefördert werden.


neuigkeiten, news, tageszeitung, zeitung, aktuell, nachrichten, meldungen, meldung, breaking, presse, printmedien, medien, anzeige, blatt, boulevard, business, dokument, events, freigestellt, hintergrund, info, information, informationen, inhalt, isoliert, journalismus, kleinanzeige, kommunikation, lesen, magazin, neu, neueste, papier, politik, pressewesen, recherche, rolle, stellenausschreibung, text, thema, titelblatt, weiss, weiß, weltpolitik, zeitungsrolle, zusammengerollt, textfreiraum, freisteller, redaktion, verlag

Verlängerung der Bezugsdauer und der Verbesserungen beim Kurzarbeitergeld

Die Bezugsdauer für das Kurzarbeitergeld wird mit der Zweiten Verordnung über die Bezugsdauer für das Kurzarbeitergeld (Zweite Kurzarbeitergeldbezugsdauerverordnung; 2. KugBeV) vom 12.10.2020 für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, deren Anspruch auf Kurzarbeitergeld bis zum 31.12.2020 entstanden ist, auf bis zu 24 Monate, längstens bis zum 31.12.2021, verlängert.


Corona Schulen Symbolbild

Im Handwerk fallen zunehmend Fachkräfte mit Kindern aus

Handwerkskammer Cottbus fordert kreativere Lösungen für Schulen

Das Handwerk ist eine sehr arbeitsintensive Branche. Die Arbeitnehmer sind das A und O in den Unternehmen. Doch in den Betrieben fallen insbesondere Fachkräfte mit Kindern zunehmend aus. Grund sind Schulen, die immer häufiger geschlossen werden. 


kaufmännisch,geld,finanzen,marketing,führung,führungskraft,unternehmer

KfW-Sonderprogramm wird verlängert und erweitert

KfW-Schnellkredit nun auch für Kleinstunternehmen

Angesichts des dynamischen Infektionsgeschehens und der weiterhin angespannten wirtschaftlichen Lage im Zuge der Corona-Pandemie verlängert die Bundesregierung das KfW-Sonderprogramm, einschließlich des KfW-Schnellkredits, bis zum 30. Juni 2021.


office-1209640_1920

Corona: Details stehen für Wirtschaftshilfen im November

Die außerordentliche Wirtschaftshilfe für den Monat November 2020 bietet eine weitere zentrale Unterstützung für Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen, die von den aktuellen Corona-Einschränkungen besonders betroffen sind. Weitere Details und Bedingungen der Hilfen stehen jetzt fest.


Stoffmaske

BMWi startet Matching-Plattform Schutzausrüstung

Die neue Matching-Plattform Schutzausrüstung (MAPS) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist online. MAPS stellt Unternehmen, öffentlichen Stellen und weiteren Einrichtungen verlässliche Informationen zum Bezug von Schutzmasken zur Verfügung.


coronavirus-4914026_1920

Kabinett beschließt neue Quarantäneverordnung

Allgemeine Quarantäne-Dauer auf 10 Tage verkürzt

Neue Quarantäne-Regeln für Ein- und Reiserückkehrende aus ausländischen Corona-Risikogebieten: Das Kabinett des Landes Brandenburg hat der neuen SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung zugestimmt. Sie tritt am 9. November in Kraft und gilt zunächst bis zum 15. Dezember 2020. 


Arbeitszeit

Corona Kosmetik

Brandenburg: Kosmetikstudios müssen schließen

Fußpflege mit Einschränkung erlaubt / Neue Corona-Verordnung

Trotz vieler Telefonate, persönlicher Anschreiben an die Landesregierung und an Abgeordnete des Landtages ist es nicht gelungen, die Schließung der Kosmetikbetriebe ab dem 2. November abzuwenden. Das Verbot gilt nicht für Dienstleistende im Gesundheitsbereich und sonstige helfende Berufe, soweit sie medizinisch notwendige Behandlungen erbringen, insbesondere im Bereich der Podologie sowie der Fußpflege, die nicht rein kosmetischen Zwecken dient.


Elektroauto Amaturenbrett

Nach Corona Fall: Termine in Kfz-Zulassungsbehörde Spree-Neiße abgesichert

Wegen eines positiven Corona-Tests bei einem Mitarbeiter und der durch das Gesundheitsamt angeordneten Quarantäne für alle Mitarbeiter muss die Kfz-Zulassungsbehörde des Spree-Neiße-Kreises bis zum 6. November schließen. Nun teilt die Kreisverwaltung mit, dass die Bearbeitung von Kfz-Zulassungsvorgängen ab der 45. Kalenderwoche durch eine Notbesetzung geregelt wird. Ab 3.11. seien alle vorab vereinbarten Termine abgesichert.


Bildungsstätten Handwerkskammer Cottbus

Hauptgeschäftsführer Knut Deutscher Porträtbild

Kosmetik

Symbolbild Corona Gesetzentwurf Verdienstausfall

Neue Regelungen bei Einreise aus Risikogebieten

Bundeskabinett stimmt Gesetzentwurf zu

Das Kabinett hat einer Weiterentwicklung des Bevölkerungsschutzgesetzes zugestimmt. Vorgesehen sind unter anderem Anpassungen der Reiseregelungen sowie eine Verlängerung der Entschädigungsregelungen für einen Verdienstausfall.


Materialauswahl Marco Schaal

Polen: Berufspendler ohne Verpflichtung zu Quarantäne

Land passt Quarantäne-Verordnung an

Die Landesregierung hat Änderungen der Quarantäne-Verordnung beschlossen. Die Anpassungen dienen einerseits einer möglichst wirksamen Pandemieprävention angesichts steigender Fallzahlen in zahlreichen europäischen Ländern, andererseits sollen unnötige negative Auswirkungen insbesondere auf die brandenburgisch-polnische Grenzregion und den sogenannten „kleinen Grenzverkehr“ vermieden werden. 


handwerker geld

Bundesregierung verlängert Überbrückungshilfen

Die Bundesregierung verlängert die Überbrückungshilfe bis zum Jahresende. "Für den zweiten Programmzeitraum September bis Dezember 2020 wurden nochmals zahlreiche Verbesserungen und Anpassungen vorgenommen, die kleinen und mittleren Unternehmen und deren Bedürfnissen entgegenkommen“, heißt es aus dem Bundeswirtschaftsministerium.


Tischlerei, beruf, arbeit, arbeiten, sicherheit, arbeitsschutz, werkbank, werkzeug, hobelspäne, späne, holzspäne, wirtschaft, gewerbe, tischler, tischlerei, schreiner, schreinerei, zimmerer, zimmerei, möbelbau, werkstatt, hand, werkzeuge, handwerk, handwerker, schreinern, mann, hobel, hobelbank, hobeln, hände, handhobel, bohren, sägen, anreißen, anzeichnen, holz, werkstoff, material, ohrenschützer, arbeitskleidung, meister, lehre, lehrling, ausbildung, service, branche, bau, bauen, stemmen, stemmeisen

Corona-Arbeitsschutz aktualisiert

Wegen steigender Zahlen rückt das Thema Corona-Arbeitsschutz wieder mehr in den Mittelpunkt. Wir haben die Standards für verschiedene Branchen aktualisiert. 


Materialauswahl Marco Schaal

Außenwirtschaft

Corona-Update Mittel- und Osteuropa: Da sich die Bestimmungen zur beruflichen Einreise und zur geschäftlichen Tätigkeit in den europäischen Staaten täglich ändern, melden Sie sich als Handwerksbetrieb vor Beginn einer geschäftlichen Auslandstätigkeit am besten telefonisch bei unserer Außenwirtschaftsberaterin Heike Dettmann.


Finanzhilfe Geld

Corona Mann Fenster

Arbeitsschutz Kundenportal

CoViD-19: Neue Arbeitsschutzregel veröffentlicht

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die neue SARS-Cov-2-Arbeits­schutzregel veröffentlicht. Sie konkretisiert den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard. Sie stellt Maßnahmen für alle Bereiche des Wirtschaftslebens vor, mit denen das Infektionsrisiko für Beschäftigte gesenkt und auf niedrigem Niveau gehalten werden kann.


Hände waschen Corona

Erstattungsansprüche nach dem § 56 IfSG im Kontext der Corona-Pandemie

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat ein FAQ-Papier zu Ansprüchen auf Ersatz des Verdienstausfalls für Arbeitnehmer und Selbstständige nach § 56 Infektionsschutzgesetz (IfSG) veröffentlicht. Mit Blick auf die Corona-Pandemie zielt das BMG-Papier darauf ab, Anspruchsvoraussetzungen, Anspruchsumfang und sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen der Vorschrift zu klären.


Corona Warn App

Konjunktur Frühjahr 2018, Baustelle von oben

Corona-Mehrkosten auf Bundesbaustellen werden erstattet

Die Auswirkungen von Corona führen auch im Bauvertrag zu Mehrkosten auf beiden Seiten des Vertragsverhältnisses. Das Bundesbauministerium hat nun einen Erlass zum Umgang mit COVID-19-Pandemie bedingten Mehrkosten auf Baustellen des Bundes herausgegeben.


Konjunktur Frühjahr 2018, Baustelle von oben

Checkliste

Checkliste für die Beantragung von Kurzarbeitergeld

So vermeiden Sie Fehler

Da bei der Agentur für Arbeit vermehrt unvollständige Anträge auf Erstattung des Kurzarbeitergeldes eingehen und damit eine zügige Bearbeitung der Anträge erschwert wird, hat die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg für Arbeitgeber und Steuerbüros eine Checkliste für die Beantragung von Kurzarbeitergeld zusammengestellt. Diese soll das Ausfüllen des Antrags erleichtern.


Mundschutz Corona

Arbeitsschutz: Verbindliche Corona-Standards vorgestellt

Zum Schutz vor Corona-Infektionen am Arbeitsplatz hat das Bundeskabinett zusätzliche Arbeitsschutzstandards beschlossen. Die bundesweit einheitlichen Regelungen sollen Beschäftigte, Kunden und Dienstleister vor Infektionen schützen. 


arbeit, steuerbescheid, mann, finanzamt, stress, grübeln, finanzbeamter, arbeitsplatz, suchen, überlegen, denken, unordnung, steuern, arbeiten, büro, buchhaltung, buchhalter, prüfen, steuerhinterziehung, akten, lesen, ordner, tisch, papierkrieg, beamter, unsicher, prüfung, unterlagen, papiere, rechnungen, schulden, finanzen, behörde, amt, bürokrat, unzufrieden, bilanz, abrechnung, akte, aktenordner, anwalt, bilanzbuchhalter, bilanzen, business, büroarbeit, büromaterial, erfolg, formular, formulare, geschäftlich

Bundesfinanzministerium liefert FAQ zu Corona

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat einen FAQ-Katalog zu steuerlichen Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Krise veröffentlicht. Zudem wurde mitgeteilt, dass Sonderzahlungen in Höhe von bis zu 1.500 Euro in 2020 steuer- und sozialversicherungsfrei bleiben können.