handwerk.de

Ohne Handwerk geht auch in Zukunft nichts!

Zur diesjährigen IHM in München erschien im Rahmen der Handwerkskampagne die Prognos-Studie „Zukunft kommt von Können“. Die Studie des Prognos-Instituts durchleuchtet acht zentrale Zukunftsfelder des Handwerks und kommt zu dem Schluss: Ohne Handwerk geht auch in Zukunft nichts!

In dem umfangreichen Werk werden in insgesamt 35 Einzelexpertisen die Bereiche Nachhaltigkeit, Zukunft der Energien, Infrastruktur und Mobilität, Innovative Branchen, Gesundheit / Medizin, Gesellschaftliches Engagement, Ausbildung und Qualifizierung sowie Moderne Geschäftsprozesse untersucht.

Die Auswertung beinhaltet vielfältige Informationen über die Zukunftspotentiale des Handwerks in zentralen Lebensbereichen, die sich im Rahmen von Öffentlichkeitsarbeit gut nutzen lassen. Einzelne Vorab-Bausteine der Studie waren bereits Bestandteil der Kampagnen-PR, insbesondere zum Tag des Handwerks 2012. Auch für 2013 bleibt die Studie eine zentrale Grundlage für die Pressearbeit im Rahmen der Imagekampagne des Handwerks.

Elektronisch steht die Prognos-Studie „Zukunft kommt von Können“ sowohl in einer Kampagnen - wie auch in einer wissenschaftlichen Version zur Verfügung.

Per Bestellformular kann sie als kostenpflichtige Print-Ausgabe bestellt werden.