kaemte / pixelio.de

Praxistag zum Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes

Das Verkehrsgewerbe steht vor immer neuen Herausforderungen. Die Anwendung des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes wurde aktualisiert und das neue Fahreignungsseminar eingeführt.

Mit dem Erlass der neuen Verordnung (EU) 165/2014 werden Veränderungen im Bereich der Sozialvorschriften, bspw. bei der Dokumentation und Aufzeichnung (digital und analog) der Lenk- und Ruhezeiten in 2015 und 2016 wirksam. Für die Ladung der Fracht gelten strengere Regeln. Der Deutsche Bundestag hat am 26. März 2015 die Mautausweitung auf weiteren 1.100 Kilometern Bundesstraßen und für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht beschlossen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, um Ihre individuellen Anwendungsfragen rund um diese Themen des Verkehrsgewerbes im Rahmen unserer Veranstaltung "IHK-Praxistag der Brandenburger Verkehrswirtschaft – Wege für morgen" zu stellen.

Wir bieten Ihnen in dieser Veranstaltung Lösungen aus Sicht der Experten an und laden Sie und Ihre Mitarbeiter herzlich zu dieser Veranstaltung ein:

am Donnerstag, 4. Juni 2015 von 10:00 bis 17:00 Uhr in das
Volvo Group Truck Center Ost, Niederlassung Wildau, Gewerbepark 18, 15745 Wildau

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 28. Mai 2015 möglich.

Anmeldung , Programm , Anreise unter www.cottbus.ihk.de , Dokumentennummer: 13476057

Die Anmeldung ist auch per Antwortfax möglich.