HWK Cottbus

Publikum kürt besten Stollen

Mit der öffentlichen Stollenprüfung hat die Lausitzer und Spreewälder Bäcker- und Konditoren-Innung die vorweihnachtliche Saison eingeleitet. In der Cottbuser Spreegalerie kürte das Publikum seinen Lieblingsstollen. Eine Fachjury bewertete die Qualität der Produkte nach mehreren Kriterien.

39 Stollen stellten sich den Prüfern um Obermeister Werner Klinkmüller. Elf bekamen das Prädikat "sehr gut", 28 die Wertung "gut". Das Publikum wiederum konnte aus 27 Gebäcken seinen Lieblingsstollen auswählen.

Es gewann die Mohnstolle von Bäckermeister Klaus Merschank aus Forst (Lausitz). Den zweiten Platz holte der Omastollen der Bäckerei & Konditorei Klinkmüller aus Luckau. Den dritten Platz gewannen der Nussstollen der Bäckerei Peter und Cornelia Dreißig KG aus Guben sowie der Quarkstriezel von Klinkmüller.