HWK Cottbus

Schlieper gewinnt Lex-Sonderpreis Nachfolge

Die Schlieper für Landmaschinen GmbH aus Sonnewalde (Elbe-Elster) hat den Sonderpreis "Unternehmensnachfolge" des Lausitzer Existenzgründer Wettbewerbes (LEX) 2014 gewonnen. Im Frühjahr 2014 haben Julia und Ricarda Schlieper das traditionsreiche Agrar-Unternehmen von ihren Vätern übernommen.

Zuvor hatten sie bereits mehrere Jahre in leitenden Funktionen im Betrieb gewirkt. Sie führen das Familienunternehmen nun in dritter Generation. Mit einer vierten Filialeröffnung im Juli 2014 haben die beiden Cousinen den weiteren Trend des Landmaschinen-Spezialisten aufgezeigt: Mitarbeiter- und Umsatzwachstum.

Der Sonderpreis „Unternehmensnachfolge“ ist mit 2.000 Euro dotiert.

Bild für Relaunch 2017

Michel Havasi

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de