Datenschutz
tbit_pixabay

Schulung & Workshop zu neuen Datenschutz Anforderungen

Die Notwendigkeit obliegt dem Inkrafttreten des neuen Datenschutzrechtes am 25.05.2018

Warum ist diese Datenschutz Schulung so wichtig für Sie?

Am 25.05.2018 tritt eine neues Datenschutzrecht in Kraft: die neue EU-Datenschutzgrundverordnung als auch in Deutschland unmittelbar geltendes Recht und das neuen Bundesdatenschutzgesetz. Bei Verstößen drohen empfindliche Bußgelder (bis zu 20 Millionen Euro oder 4% des weltweiten Jahresumsatzes), die Stilllegung der IT und zivilrechtliche Schadensersatzklagen wegen materieller und immaterieller Schäden von betroffenen Personen (Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten).

Das neue Datenschutzrecht bringt bei gleichbleibenden Grundlagen zahlreiche neue gesetzliche Dokumentations-, Organisations- und Informationspflichten mit sich, die möglichst bis zum 25.05.2018 umzusetzen sind. Datenschutzaufsichtsbehörden haben bereits begonnen mittels Fragebögen den Stand der Umsetzung und Anpassung in den Unternehmen und Betrieben an das neue Datenschutzrecht zu prüfen.



Inhalte des Datenschutz Seminares

  • Dokumentation der Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung,
  • Anpassung von Einwilligungsformularen,
  • bei entsprechender Betriebsgröße die Bestellung eines internen oder externen Datenschutzbeauftragten,
  • Vorbereitung auf die Durchführung von Datenschutz-Folgeabschätzungen,
  • Einsatz von Pseudonymisierungs- oder Verschlüsselungsverfahren,
  • Dokumentation von Speicherfrist und Löschkonzept,
  • Dokumentation der technischen und organisatorischen Sicherungsmaßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten,
  • Organisation und Dokumentation eines Meldeprozesses bei Datenschutzverstößen,
  • Organisation des Betroffenenrechts einschließlich des Auskunftsprozesses.

"Seien Sie vorbereitet und vermeiden Sie somit empfindliche Bußgelder"

Wann findet das Seminar "Datenschutz 2018" statt?

Termin(e) Datenschutz | Anmeldung



nächster Termin: 13.03.2018

Elisa Kruschel
Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Telefon 0355 7835-262
Telefax 0355 7835-286
kruschel--at--hwk-cottbus.de

Johannes Mattner
Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de


Was sind die Ziele dieses Datenschutz Workshops?

Sensibilisierung beim Datenschutz und Vermittlung der Grundbegriffe des Datenschutzrechts und der Anforderungen an eine datenschutzkonforme Unternehmensorganisation, Tipps zum Ausfüllen der Fragebögen der Datenschutzaufsicht und zur Erstellung von Dokumenten zum Datenschutz an einem Beispiel.

 

Wie lange dauert und was kostet das Seminar "Datenschutz 2018"?

Die Gesamtkosten für das Seminar belaufen sich auf 239,00 Euro, inkl. Mittagsimbiss und der Datenschutz Lehrgang dauert von 9 bis 16 Uhr.



Elisa Kruschel
Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Telefon 0355 7835-262
Telefax 0355 7835-286
kruschel--at--hwk-cottbus.de
 

Johannes Mattner
Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de



Wo findet das Intensivseminar statt?

Im Meistersaal der Handwerkskammer Cottbus.





Johannes Mattner

Johannes Mattner

Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

Whatsapp
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0171 5534398


Gräubig

Elisa Kruschel

Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-262
Telefax 0355 7835-286
kruschel--at--hwk-cottbus.de