ptra-pixabay

Sensibilisierungskampagne Außenwirtschaft am 08.10.2015 in Cottbus

In traditioneller und bewährter Art der Zusammenarbeit führen die beiden Wirt- schaftskammern Südbrandenburgs - die HWK Cottbus und die IHK Cottbus - am Donnerstag den 08. Oktober 2015 die gemeinsame Informations- und Sensibili-sierungskampagne zu aktuellen Themen der Außenwirtschaft und des Einstiegs in das Auslandsgeschäft fort.

Als konkreter und messbarer Beitrag werden unter dem Leitprogramm „Wirtschaft 4.0“ den Unternehmen realen Möglichkeiten, Chancen, aktuelle Fördermöglichkeiten aber auch Risiken von Auslandsgeschäften aufgezeigt. Gastgebendes und mitgestaltendes Unternehmen der Veranstaltung ist diesmal die Orthopädie- und Reha-Team Zimmermann GmbH mit Sitz in Cottbus-OT Groß Gaglow, Am Seegraben 20 in 03051 Cottbus.

Die Veranstaltung beginnt am 08. Oktober um 13.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung wird gebeten, nutzen Sie dazu bitte das Anmeldeformular . Weitere Informationen erhalten Sie aus dem Programm oder von Ihrem Außenwirtschaftsberater Olaf Lindner.

Telefon 0355 7835-106 | lindnero@hwk-cottbus.de