Andreas Pissulla
Andreas Pissulla

Stuckateur aus Leidenschaft: Neuer Meisterkurs startet

HWK-Ausbilder Andreas Pissulla freut sich auf neue Meister

Ornamente an Decken und Fassaden, Skulpturen aus verschiedenen Epochen oder kunstvolle Säulengestaltung: Solche Elemente finden sich in Wohnungen, Gebäuden und Denkmälern. Stuckateure beschäftigen sich mit deren Bau, Rekonstruktion oder Restaurierung. Zum ersten Mal seit sieben Jahren gibt es bei der Handwerkskammer Cottbus (HWK) wieder einen Meisterkurs in diesem kreativen und traditionsreichen Handwerk.

Termin:    

Meisterkurs 27. August 2018 bis 26. Oktober 2019
Lehrbauhof Großräschen
Werner-Seelenbinder-Straße 24, 01983 Großräschen

Seit fast 20 Jahren ist Stuckateurmeister Andreas Pissulla Ausbilder bei der Handwerkskammer Cottbus. Dabei war es für ihn selbst gar nicht so einfach, den Beruf Stuckateur zu erlernen. „Dieses Handwerk hat mir schon immer gefallen. Filigranes Geschick, Vorstellungsvermögen und Gestaltung sind wichtige Voraussetzungen. In der DDR konnte ich den Beruf leider nicht ausüben, da die Zulassung eingeschränkt war. Erst nach der Wende 1990  erfüllte sich mein Wunsch“, berichtet der Handwerksmeister.

Stuckateure sind gefragter denn je. Bauwerke, an denen Stuck erhalten oder restauriert werden soll, benötigen Handwerker, die diese Technik vollends beherrschen. Die verschiedenen Baustile und deren Entstehungszeit gehören dabei zu ihrem Wissensschatz. So übernehmen sie Verantwortung bei der denkmalgerechten Sanierung alter Bausubstanz.

Bei ihrer Arbeit können Stuckateure frei modellieren oder Formen anhand alter Fotografien herstellen, um Verzierungen anzufertigen. Mit vorgehängten Fassaden oder dem modernen Innenausbau sorgen sie außerdem für Energieeinsparung und Lärmdämmung. „Bei allen Trends, neuester Bautechnik oder Materialien, bleibt das Handwerkliche bestehen. Unser Meisterkurs ist eine elitäre Gruppe und ich freue mich nach den sieben Jahren auf den Start. Profis aus diesem Fach werden dringend gesucht“, so Andreas Pissulla, der in den vergangenen 18 Jahren 32 Stuckateurmeister ausgebildet hat.

 Wer Interesse am Kurs zum Stuckateurmeister hat, kann sich noch einen Platz sichern unter www.hwk-cottbus.de/meister

oder über die Telefonnummer 0355 7835-555.