Meisterschule, Meisterausbildung, Meisterprüfung
HWK Cottbus
Meisterschule, Meisterausbildung, Meisterprüfung

Meisterausbildung im Handwerk

Meister im Handwerk: kompetent - spezialisiert - innovativ

Meisterausbildung im Handwerk - Das bekannteste Qualitäts- und Gütesiegel im Handwerk - der Meistertitel. Als höchste Stufe fachlicher Kompetenz, vermittelt die Meisterausbildung im jeweiligen Gewerk, Fachexpertise, kaufmännisch-rechtliches Unternehmerwissen sowie die Kompetenz, den Handwerkernachwuchs auszubilden.

Der Aufbau

Die Meisterausbildung besteht, wie auch die Meisterprüfung, aus 4 selbstständigen Teilen:



Teil 1: gewerksspezifische Fachpraxis

Teil2: gewerkespezifische Fachtheorie

Teil 3: fachübergreifende betriebswirtschaftliche, kaufmännische und rechtliche Kenntnisse

Teil 4: Fachübergreifende berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse (Ausbildereignung)



Die Meisterprüfung

Die Meisterprüfung besteht aus vier selbstständigen Prüfungsteilen, die nach Beendigung des Meistervorbereitungslehrganges abgelegt werden können. Ein nicht bestandener Meisterprüfungsteil kann auf Antrag wiederholt werden.



Die Lehrgangsgebühren

Die Lehrgangsgebühren sind nach Erhalt des Gebührenbescheides fällig. In Absprache ist Ratenzahlung möglich. Zusätzlich entstehen Gebühren für die Ablegung der Prüfungen. Diese werden durch die prüfende Stelle berechnet.



Förderung der Meisterausbildung

Handwerker, die sich auf die Prüfung zum Meister vorbereiten, können Aufstiegs-BAföG beantragen. Unterstützung und persönliche Beratung zur Antragsstellung bieten wir Ihnen an. Es ist derzeit eine Förderung von 64% möglich. Es ist somit möglich ohne Eigenkapital durchzustarten. Wenn Sie die Absicht haben zu Gründen, winken bis zu 12.000 € Gründungsprämie. Jetzt unverbindlich beraten lassen!



Unsere Standorte

Wir bieten die Meisterausbildung in Cottbus, Großräschen und in Wildau (bei Berlin) an.



Die Gewerke unserer Meisterschule

Die Vorbereitungslehrgänge Teil I, II, III und IV der Meisterausbildung werden sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend angeboten. Bezüglich der Planung und Organisation Ihrer  Meisterausbildung bieten wir somit höchste Flexibilität.

Johannes Mattner

Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

Manuela Knackmuß

Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-132
Telefax 0355 7835-315
knackmuss--at--hwk-cottbus.de

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0171 5534398