Martina Arlt

Tischlerlehrlinge präsentieren ihre Abschlussarbeiten

Vitrinen und Kindergarderoben

Der 22-jährige Manuel Struck arbeitet an seinem Gesellenstück, einer Anrichte aus Kirschbaum, mit der er seine Abschlussarbeit und sein Können vor der Prüfungskommission präsentiert.

Er ist Lehrling im 3. Lehrjahr in der Spremberger Tischlerlei Günter Lehnigk, Inh. Sven Albrechtsen. Neben ihm stellen sich acht weitere Jugendliche der Abschlussprüfung. Neben Vitrinen, Schreibtischen und einer fahrbaren Staffelei ist auch eine Kindergarderobe zu sehen.

Die Tischler-Innung Cottbus lädt alle interessierten Besucher ein, sich am Samstag, 29. August, von 9 bis 15 Uhr, die kreativen Möbelstücke der Auszubildenden anzusehen.

Ort: SBH Bildungsgesellschaft Südost, An der Pastoa 14, 03042 Cottbus

Mitarbeiterin Relaunch 2017

Veronika Martin

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de