Panchenko-Vladimir_shutterstock

Was ist eigentlich BIM?

BIM ist mehr als 3D und mehr als ein Datenformat - BIM (Building Information Modeling) ist disziplinenübergreifend Planen im intelligenten virtuellen Gebäudemodell.

Dieses Modell enthält alle technischen Daten und ihre Beziehungen 1:1 und das über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes:

von der Entwicklung erster Ideen, über die Planung und Realisierung hin zum Betrieb und letzten Endes auch dem Abbruch.

Damit öffnet BIM neue effiziente und nachhaltige Möglichkeiten zur Datennutzung und Kommunikation. Weil alle Beteiligten auf dasselbe Modell zugreifen, sind alle Informationen und Revisionen sofort da und nutzbar. Datenverluste durch Konvertierung und mühevolle Im- und Exportarbeitsschritte sind Geschichte. 

Wer an ganzheitlichen organisierten Bauprojekten nicht teilnehmen kann, wird über kurz oder lang nicht konkurrenzfähig sein.

Wir wollen hierbei besonders das Handwerk als das ausführende Organ der geplanten Gebäude in diesem Prozess unterstützen. In unserem Workshop "Building Information Modeling (BIM)"   erhalten Sie erste Einblicke in das Thema BIM und natürlich auch Ausblicke in die geplanten nächsten Schritte.

Wir freuen uns auf Sie!

Matthias Steinicke

Matthias Steinicke

Beauftragter f├╝r Innovation und Technologie

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-106
Telefax 0355 7835-284
steinicke--at--hwk-cottbus.de