HWK-Ausbildungsberater mit Kammermobil
HWK Cottbus

Werde auch du dein Meister mit einer Ausbildung!

HWK startet Städtetour zum Abschluss der Fußball-EM

Einsatz, Technik, Teamgeist - diese Eigenschaften werden im Fußball ebenso benötigt wie im Handwerk. Aufgeladen mit der Euphorie des EM-Finales startet die Handwerkskammer Cottbus (HWK) in die Städtetour für die Ausbildung. Vorgestellt werden Lehrstellen in der Region, die eine Karriere bis zum Meister bieten. Die Ausbildungsberater der HWK Cottbus sind in den Städten Lübben, Spremberg, Finsterwalde und Senftenberg unterwegs.

An folgenden Terminen wird das Handwerkermobil vor Ort sein:

  • Donnerstag, 8. Juli, 10 bis 16 Uhr
    Marktplatz, Breite Straße 25, 15907 Lübben


  • Mittwoch, 14. Juli, 10 bis 16 Uhr
    Am Bullwinkel, 03130 Spremberg


  • Mittwoch, 21. Juli, 10 bis 16 Uhr
    Schlossstraße, 03238 Finsterwalde


  • Mittwoch, 28. Juli, 10 bis 16 Uhr
    Markt 1, 01968 Senftenberg

Jugendliche erfahren, welcher Handwerksberuf zu ihnen passt, wie ein Auslandspraktikum während der Ausbildung funktioniert, welche Weiterbildungschancen und duale Studienrichtungen es gibt, oder was das Berufliche Gymnasium PLUS Handwerk ist. Die HWK-Ausbildungsberater präsentieren 484 regionale Lehrstellenangebote aus den Landkreisen Dahme-Spreewald (146), Spree-Neiße (103), Oberspreewald-Lausitz (77), Elbe-Elster (106) oder in der Stadt Cottbus (52).

Neben der Berufsberatung gibt es außerdem Spielspaß und Gewinnchancen am Kickertisch.

 Ansprechpartner

Stefan Zupp
Willkommenslotse

Telefon 0355 7835-171
Telefax 0355 7835-284
zupp--at--hwk-cottbus.de



 Mehr Informationen zur Ausbildung im Handwerk und zu den freien Lehrstellen  finden Sie hier.