MrTommy - pixabay

Wir machen Ihren Azubi fit für die Ausbildung

Haben Sie eher etwas von Ihrem Azubi! 2 Wochen Grundlagenvermittlung Fit für die Ausbildung - kompakt. konzentriert. motiviert.

Wir bieten Ihnen einen zweiwöchigen Einarbeitungskurs für Ihren Azubi. In diesem Zeitraum wird Ihr Auszubildender in den Grundlagen des jeweiligen Ausbildungsberufes geschult, sodass er von Anfang an in Ihr Unternehmen eingebunden werden kann. Eine seperate Buchung der Schulungswochen ist möglich.

1. Woche 
Preis: 250,00 Euro Preis mit Förderung* 101.50 Euro

Ihrem Auszubildenden werden die Grundlagen der Metallverarbeitung vermittelt:

  • Sägen, Feilen, Bohren
  • Gehrung sägen
  • Gewinde schneiden
  • Gewinde bohren
  • 17.10.2016 - 21.10.2016 im BTZ Gallinchen

2. Woche
Preis: 280,00 Euro - mit Förderung nur 131,50 Euro

bei Gebäudereinigung:
Preis: 285,00 Euro - mit Förderung nur 136,50 Euro

Je nach Beruf werden die gewerkespezifischen Grundlagen geschult. Entscheiden Sie, welche für Ihren Auszubildenden zielführend sind.

Elektrotechnik (30.01.2017 - 03.02.2017)

  • Bearbeiten von Kabeln und Leitungen
  • Anfertigen von Verlängerungen
  • Umgang mit Messgeräten und einfache Messübungen

zur direkten Elektrotechnik Online Anmeldung

KFZ-Mechatronik (02.01.2017 - 06.01.2017)

Grundlagen

  • Schweißen, MIG-Löten

zur direkten KfZ Online Anmeldung

Anlagenmechanik SHK (30.01.2017 - 03.02.2017)

  • Rohrbearbeitung
  • Verschiedene Verbindungstechniken
  • Verschiedene Montagetechniken

Metallbau (30.01.2017 - 03.02.2017)

  • Einfache Tätigkeiten an Dreh-/Fräsmaschinen
  • Ermitteln von Drehzahl und Vorschubgeschwindigkeit
  • Einrichten der Werkzeuge
  • Einfache Plan-/Langdrehtechnik

zur direkten Metallbau online Anmeldung

Für Gebäudereiniger gibt es im Lehrbauhof Großräschen eine gesonderte Woche

Grundlagenvermittlung Gebäudereiniger (28.11.2016 - 02.12.2016) 

Ihrem Auszubildenden werden die Grundlagen der Gebäudereinigung vermittelt:

  • Reinigungsfaktoren/ Sinn´scher Kreis
  • Einflussfaktoren bei der Reinigung
  • Schmutz und Stäube
  • Wasser als Partner im Reiniungsprozess
  • pH-Wert/Neutralisation/Verdünnung
  • Personalhygiene: Händedesinfektion und Hautschutz
  • Umgang mit Chemikalien, Dosierung und Dosiersysteme
  • Allgemeiner Umgang mit Maschinen und Geräten: Abwendung, Reinigung und Pflege
  • Transportsysteme/Gerätewagen unterscheiden und zusammenstellen
  • Reinigungstextilien unterschieden und Anwendung nach 4-Farb-System und 16-Seiten-Tuchfaltmethode
  • Bürsten- und Borstenerzeugnisse unterscheiden und Übungen zur Auswahl und deren Anwendung
  • Breitwischgeräte und -Bezüge unterscheiden und Anwendung üben
  • Unterscheidung Nass-/Trockensauger, Bürstensauger und Industriesauger
  • Einscheibenmaschine und Zubehörteile kennenlernen und den Umgang kennenlernen
  • Reinigung von Gegenständen der Raumausstattung und Einrichtung

zur direkten Gebäudereiniger Online Anmeldung

* Es wird die Möglichkeit einer Förderung nach der Gemeinsamen Richtlinie des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft zur Förderung des "Pragramms zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem" im Land Brandenburg geprüft. Danach könnte eine gegenwärtige Förderung für die Verbundausbildung in Höhe von 29,70 Euro je Ausbildungstag möglich werden. Die Gebühren würden sich dann um den entsprechenden Betrag verringern. dazu ist ein Kooperationsvertrag zwischen dem Ausbildungsbetrieb und der Handwerkskammer Cottbus, als Träger, notwenidg. Fördervoraussetzung: Die Lehrgangsteilnahme muss mindestens 5 zusammenhängende Tage umfassen. Bei Lehrgangsanmeldung nach Anmeldeschluss ist die Beantragung von Fördermitteln nicht möglich. Die erforderlichen Unterlagen (z.B. Kooperationsvertrag) sendet Ihnen die entsprechende Kollegin nach Prüfung der Fördervoraussetzungen vor Lehrgangsbeginn zu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Petra Geruschke

Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-143
Telefax 0355 7835-288
geruschke--at--hwk-cottbus.de

Martina Schaar

Teamleiterin Ausbildung

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-158
Telefax 0355 7835-288
schaar--at--hwk-cottbus.de