Marco2811 - Fotolia

ZAB-Unternehmensreise nach Südafrika

Anmeldung bis 3. März

Aufgrund des großen Interesses Brandenburger Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen an Geschäftskontakten und Kooperationen in Südafrika wird die ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH wieder eine Unternehmensreise nach Südafrika Ende Mai durchführen. Auf der Reise sind zwei Stationen geplant: das Wirtschaftszentrum Johannesburg (25.-27.05) und Kapstadt (28.-30.05.), Hauptstadt der Provinz Western Cape.

Hier gibt es die Infos und das Anmeldeformular (bis 3. März möglich).

In beiden Städten sind Kooperationsbörsen mit südafrikanischen Unternehmen, Firmen- und Behördenbesuche sowie Landespräsentationen geplant. Mit unseren kompetenten Partnern vor Ort stellen wir Ihnen ein weitgehend individuelles Programm zusammen.

Die Reise ist offen für Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen aller Branchen. Besonders gute Marktchancen in Südafrika haben u.a. Energietechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, IKT, Elektrotechnik, Mess- und Regeltechnik, Bergbautechnik, Agrar- und Lebensmitteltechnologie. Für die kommenden Jahre hat die Regierung neue Investitionen in große Infrastrukturprojekte angekündigt, u.a. beim Ausbau des Schienennetzes und der Häfen sowie bei der Versorgung mit Strom und Wasser.

Aufgrund der von uns beantragten Förderung des Landes Brandenburgs und der Europäischen Union wird die ZAB die Dienstleistungen für geringe Kosten anbieten können. Die Anmeldung ist per Fax bis zum 3. März bei der ZAB möglich.

Sämtliche Informationen zur Reise sowie das Anmeldeformular finden Sie auf den Seiten der ZAB hier  oder als Download im Anhang.